visionssuche.net

Programm
7. International Gatherings 2017

Freitag + Samstag :

               Pre-Workshops und Anreise von Mitwirkenden und Teilnehmenden

Sonntag, 10.09.2017

Anreise und Ankommen der Teilnehmer:
Registrierung, Zimmerverteilung, Aufbau der Zelte, Orientierung

16:00   Begrüßung der TN, die schon da sind
            freiwilliges Angebot: Kennen lernen des Geländes:

  • Führung durch einen Mitarbeiter der Jugendsiedlung auf dem Gelände
  • Wanderung und Pflanzenkunde (Barbara Deubzer)
  • (Alles im Fluß - meditatives Bauen am Isar-Ufer: verschoben auf Donnerstag, 10:30))
  • Solozeit auf dem Gelände; anschließend Beratung in Kleingruppen

18:30   Abendessen

20:00   Plenum im Sternenzelt: Vorstellung, Einführung, Bilden der Familiengruppen

            Eröffnungsritual

Montag, 11.09.2017

Grundfragen des Tages:
„Wo komme ich her?“ (Sowohl räumlich als auch situativ gemeint)
„Wo bin ich hier?“ (sowohl räumlich als auch sozial gemeint)

07:30   Morgen-Meditation mit Peter Kanis am Mandala

08:00   Frühstück

09:30   Familiengruppen, 1. Treffen (inkl. Pause)

10:30   Treffpunkt Sternenzelt: Tagesablauf wird vorgestellt

            Anschließend Plenum mit Berichten über die Situation der Länder - Thema:
           Wo stehen wir als Länder/Gesellschaften und (nationale) Netzwerke derzeit?
           Was sind gerade unsere Themen?

13:00   Mittagessen und Mittagspause

14:30   Kennen lernen des Geländes und der Familiengruppen anhand einer bewegten Aktion

16:00   Pause

16:30   Plenum: Ältesten-Kreis stellt sich vor

18:30   Abendessen

20:00   gemeinsamer Kreistanz mit Hannah Kalcher als Eröffnung des Abends.
Offene Angebote:

  • Medizin-Tanz im Eugen Polz Saal (sweat your prayers, let your body talk) mit Lars Siggelkow
  • Herzenslieder, Seelenlieder – vom Zauber gemeinsam zu singen mit Sana Nigg
  • Energy greeting movements Qi Gong – eine Liebeserklärung an die Elementarkräfte mit Antoinette Brem
  • Bewegung, Berührung, Verbindung – sonfte Contact-Improvisationen mit Rubin Eißrich und Johannes Heine
  • oder tu das, was du tun musst und wonach dir ist ...

                   

Dienstag, 12.09.2017

Grundfragen des Tages:
„Was beschäftigt mich?“
„Welche Herausforderungen und Schatten sehe ich?“

07:30   Morgen-Meditation mit Peter Kanis am Mandala

08:00   Frühstück

09:30   Familiengruppen, 2. Treffen

10:30  Treffpunkt Sternenzelt: Tagesablauf wird vorgestellt
           Open Space Themen: Schatten und Herausforderungen

  • Ahnentrauma heilen: die Vergangenheit fühlen, um die Zukunft zu befreien
    (Anna Coffman, Rob Meltzer und Nancy Jane)
  • Trauernde begleiten auf ihrer inneren Seelenreise  (Antoinette Brehm)
  • Versöhnung in der Paarbeziehung (Marascha D. Heisig)
  • Wilde Geschenke für verwundetet Orte (Trebbe Johnson)
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe im globalen Kontext(Adelheid Eickhoff)
  • „Youth at risk“ oder „Race Issues“ (Usiko, Südafrika)
  • "Wenn dir deine Co-Leitung die Knöpfe drückt" - Konflikte und Irritationen in der gemeinsamen Leitung von Übergangsritualen (Johannes Heine)
  • Regenbogen-Council (für Lesben, Schwule, Trans*, Bi, Inter- & Asexuelle und andere Queers (Gwendolin Altenhöfer)
  • Erstellung eines Labyrinthes/Mandalas zum Thema Heimat, Wurzeln, Verbindung schaffen
    (Peter Kanis und Ursula Wältring)

13:00   Mittagessen und Mittagspause

15:00   Vorstellung von Hector Aristozabal;  Truth Mandala (nach Joanna Macy)

Pause

17:00 „ImaginAction“ : Zusammenführung der Erfahrungen durch rituelle Theater-/Körperarbeit von Hector Aristozabal und gemeinsamer Abschluss

18.30   Abendessen

20:00   der Abend ist der Seele gewidmet in Form von offenen Angeboten:

  • Schwitzhütten –(Lorinda Francis, Helge Bartels, Brigitte Kaesermann);
  • Musik, Tanzen, Trommeln, Stille

Mittwoch, 13.09.2017

Grundfragen des Tages: „
Wie machen es andere?“, kollegialer Austausch

07:30   Morgen-Meditation mit Peter Kanis am Mandala

08:00   Frühstück

Das weitere, detaillierte Programm dieses Tages findes Du unter Austauschtag

20:30   Abendprogramm: Live-Konzert mit Astrid Brinck

Donnerstag, 14.09.2017

Grundfragen des Tages:
„Was kann ich von Dir lernen?“, Ideen für die Zukunft

07:30   Morgen-Meditation mit Peter Kanis am Mandala

08:00   Frühstück

09:30   Familiengruppen, 3. Treffen

10:30   Treffpunkt Sternenzelt; Tagesablauf vorstellen

            Open Space und Ausflüge: Erfahrungsaustausch, Workshops  von Visionssucheleiter*innen

  • Tagestour: Wanderung auf den Herzogstand am Walchensee (Volker Patalong)
  • Moorwanderung (Hildegard Kosmann)
  • Mandala – Gestaltung (offen, ohne Anleitung)
  • Frage und du wirst bekommen (Corinna Stoeffl)
  • Mit welchen Kräften arbeiten wir, was sind unsere Wurzeln, welche Bedeutung spielt die Gemeinschaft in der Visionssuchearbeit (Judith Wilhelm)
  • Alles im Fluß - meditatives Bauen am Isar-Ufer
  • Solozeit mit anschließendem Geschichten abholen
  • uvm.

13:00   Mittagessen und Mittagspause

15:00   Fortführung Open Space Themen

18:30   Abendessen

20:00   Spiral council: Abholen der Erfahrungen aus den Open Space Bereichen,
danach offene Angebote:

  • Markt der schönen Dinge
  • Filme über die initiatische Arbeit
  • Schwitzhütten

Freitag, 15.09.2017

Grundfragen des Tages:
„Wo und wann findet das 8. International Gathering statt?“

Hinwendung und Anbindung an etwas Größeres

07:30   Morgen-Meditation mit Peter Kanis am Mandala

08:00   Frühstück

09:30   Familiengruppen, letztes und 4. Treffen

10:30   Treffpunkt Sternenzelt; Tageseinstieg und Tagesablauf vorstellen
Plenum: Entscheidung über weitere International Gatherings
(Ziele, Verantwortliche, Land; Termin)

13:00   Mittagessen und Mittagspause

15:00   Plenum: Ältesten-Council (Fishbowl)

            „Mystery Part“

18:30   Abendessen

20:00   Abschlussfest im Sternenzelt mit live-Bands
    - Volkjazz: Artemis and the young gods
    - Eberhard Otto und Band – live in concert
    Party und open end

Samstag, 16.09.2017

Grundfragen des Tages:
„Wie würdigen wir dieses Treffen?“ und
„Wie verabschieden wir uns in guter Weise?“

07:30   Morgen-Meditation mit Peter Kanis am Mandala

08:00   Frühstück

09:30   Treffpunkt Sternenzelt: Tageseinstieg und Tagesablauf vorstellen

Plenum: Abschlussrunde „Was will noch gesagt werden?“
Übergaben der Ritualgegenstände an die Verantwortlichen des 8. International Gatherings,            Dank und Verabschiedung

12:00   Abschlusszeremonie am Mandala


danach   Aufräumen, Abbauen, Abfahren

ggf: Post-Workshops