visionssuche.net

Riten des Übergangs / Visionsuche mit dem Holon-Institut

Berner Oberland
26.06.2021 - 06.07.2021

Bedingt durch Covid-19 können sich Änderungen ergeben!

Im Gewebe unseres Lebens hören wir immer öfter ein „Grollen und Donnern“ von Unbeständigkeit, Veränderung, Auflösung und Unsicherheit. Die Illu-sion, wir hätten die Dinge „im Griff“, löst sich durch die Krisen, Risse und Scherben in unserer Mitwelt, Politik, Gesellschaft, Finanzwelt und die Pandemie mehr und mehr auf. Wir können unsere eigene Zerbrechlichkeit immer weniger ignorieren und doch nehmen wir im Bewusstsein der wechsel-seitigen Verbundenheit allen Lebens unsere Wider-standsfähigkeit wahr. Trotz alledem sind wir neu-gierig was diese kommende Zeit alles in uns wach-ruft. Durch die Krisen und Katastrophen entwickeln sich gleichzeitig neue Lebensabschnitte – eine neue Geschichte der Menschlichkeit. Die Erkenntnis unserer globalen Abhängigkeit von begrenzten Res-sourcen, der Vorherrschaft der Ökonomie usw. schafft eine neue Bewusstseinsebene. Die Welt, wie wir sie kennen, stirbt. Wir trauern und müssen loslassen. Jetzt ist die Zeit sich mit unserer wilden Natur wieder zu verbinden – im Innen wie im Außen; an der Schwelle inne zu halten, um entscheiden zu können wie ich weiterleben möchte:

„Es gibt Zeiten in deinem Leben, da hörst du den Ruf, alles hinter dir zu lassen. Dann mache dich bereit hinauszugehen, um mit der Natur und ihren Wesen alleine zu sein…“
Steven Foster

Seminarleiter/innen

Gunter Hamburger , Barbara Hamburger-Langer

Leistungen

vgl. den Flyer auf der Webseite des Holon-Instituts:

https://www.holoninstitut.de/visionssuche.html

Dort kannst du dich zusätzlich von ‘Metamorphosi’ inspirieren lassen – einem Visionssuche-Lied eines unserer Teilnehmenden.


Kosten

750 Euro

Zusatzkosten

Übernachtung und Verpflegung 290 Euro


Anbieter

Holon-Institut
Stockacher Str. 29, 78579 Neuhausen ob Eck , Telefon: 0049-(0)7467/1213 , Fax: 0049-(0)7467/910084
gunter.hamb@gmx.de , http://www.holoninstitut.de

schließen

Holon-Institut

Thumb l0000 ngc1232f

Barbara u. Gunter Hamburger

Stockacher Str. 29
78579 Neuhausen ob Eck
Deutschland
Tel: 0049-(0)7467/1213
Fax: 0049-(0)7467/910084>

E-Mail: gunter.hamb@gmx.de
Web: http://www.holoninstitut.de

schließen
Thumb 438 bild

Gunter Hamburger

Jahrgang 1951, Dipl.-Sozialarbeiter, Dipl.-Sozialtherapeut, Supervisior. Zusammenarbeit mit Joanna Macy seit den 1980er Jahren, mit Meredith Little und Steven Foster seit 2002, erste eigene Visionssuche-Erfahrungen mit der Wilderness Awareness School in Seattle 1996. Mehr Infos auf unserer Homepage www.holoninstitut.de

schließen
Thumb 439 bild

Barbara Hamburger-Langer

Jahrgang 1947, Dipl.-Psychologin, Gestalt- und Trauertherapeutin, Gründerin und Leiterin eines Hospizvereins über 15 Jahre, Entwicklung eines Ausbildungsprogrammes für ehrenamtliche HospizbegleiterInnen auf tiefenökologischer Basis, gemeinsam mit Gunter Hamburger, Zusammenarbeit mit Joanna Macy – Tiefenökologie – seit Ende der 1980er Jahre, mit Meredith Little und Steven Foster seit 2002. Mehr Infos auf unserer Homepage www.holoninstitut.de

Kurzinfo

Kategorie
Visionssuchen allgemein

Zielgruppe
Erwachsene

Teilnehmer
6 - 8

Über den Anbieter

Holon-Institut

Seminarfinder