visionssuche.net

Bewußt älter werden als Chance

Sulzbrunn im Allgäu
27.09.2020 - 30.09.2020

In den Ruhestand gehen oder dort schon sein ist Verlockung und Herausforderung zugleich, ein Übergang mit großen Chancen – und auch mit Krisen. Im Chinesischen setzt sich das Wort “Krise” aus zwei Schriftzeichen zusammen, eines steht für Gefahr, das andere für Gelegenheit.
Dieser Workshop ist eine solche Gelegenheit, im Übergang in eine neue Lebensphase auf Bewährtes zu blicken und dessen Zukunftsfähigkeit zu prüfen. An stillen Plätzen, in der Begegnung mit der spätsommerlichen Natur im Allgäu, ist Raum und Zeit zum Hören und Spüren der leisen Signale der Natur, außen wie innen. Zeit für Begegnung oder gar Wiederentdeckung der eigenen Spiritualität, des ureigenen Weges.
Der Austausch in einer liebevollen Gemeinschaft auf Zeit unterstützt den begonnenen Weg zum bewussten Älter werden.

Seminarleiter/innen

Edith Oepen , Wolfgang Schindler

Leistungen

Die beiden Leiter gestalten diese drei Tage in einer kleinen Gruppe mit tradierten Methoden und Ritualen der Visionssuchearbeit, die Menschen seit jeher in Übergangsphasen ihres Lebens unterstützen.


Kosten

nach Selbsteinschätzung/Einkommen: 195 bis 395 €

Zusatzkosten

Übernachtung im Mehrbettzimmer und Vollverpflegung 175 €
Ansicht Seminarhaus unter:
https://seminarhaus-sulzbrunn.de/


Anbieter

eo-coaching
Dürener Straße 371a, 50935 Köln , Telefon: 0049 (0)221 46 00 25 50
edithoepen@gmx.de , http://www.eo-coaching.de

Dieses Seminar wird angeboten in Kooperation mit

minds-on
Hachelbachstr. 15, 83727 Josefstal , Telefon: 0049 (0)8026 977 978
w.schindler@minds-on.net , https://www.minds-on.net

schließen

eo-coaching

Thumb eo klein

Edith Oepen

Dürener Straße 371a
50935 Köln Deutschland
Tel: 0049 (0)221 46 00 25 50

E-Mail: edithoepen@gmx.de
Web: http://www.eo-coaching.de

schließen
Thumb eo klein

Edith Oepen

Edith Oepen, * 1952
Ausgebildet zur Visionssuche Leiterin an der School of Lost Borders (USA) und von Irmtraut Schäfer (München).

Als Beraterin arbeite ich auf der Grundlage von Transaktionsanalyse und systemischem Coaching. Menschen bei anstehenden Lebensübergängen zu begleiten liegt mir sehr am Herzen.

schließen

Wolfgang Schindler

Diplompädagoge, Supervisor und Gruppenanalytiker,
Visionssucheleiter, in der Tradition der School of Lost Borders

Kurzinfo

Kategorie
Lebensrad-Seminar

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
6 - 12

Über den Anbieter

eo-coaching

Seminarfinder