visionssuche.net
Sie sind hier: Home » Seminarangebote » WALK ALONG

WALK ALONG

Bingen am Rhein (Morgenbachtal)
26.09.2020 - 26.09.2020

Die Schöpfung hilft, den eigenen Standpunkt zu klären und schafft Zugang zu innerem Wissen. Darum geht es beim Walk Along, eine kontemplative Wanderung auf dem Antlitz der Erde.

Im Binger Wald, unterhalb der Burg Reichenstein, liegt der Eingang zum Morgenbachtal. Der Name leitet sich von dem alten keltischen Wort murgja ab, was soviel wie »Gewässer/Land an der Grenze« heißt. Der Morgenbach windet sich hier zwischen den hohen Felsen hindurch, bevor er in den Rhein fließt. Der Wanderweg gehört zu den schönsten und geheimnisvollsten in Rheinland-Pfalz. Aber das Morgenbachtal hat noch mehr zu bieten. Unser Weg führt an einen verborgenen und wilden Platz, die Keltensiedlung oberhalb des Tales. Von dort gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihre persönliche Auszeit in eine nahezu unberührte Landschaft.

Seminarleiter/innen

Jan Frerichs ofs

Leistungen

Wir beginnen gemeinsam um 9.30h und enden gegen 17.00h.

Die persönliche Auszeit steht im Mittelpunkt: »Walk Along« bedeutet soviel wie »dahinwandern«. Ein Wandern ohne Ziel, das mehr der Intuition folgt. Eine kontemplative Wanderung eben. Es geht weniger darum, etwas zu finden, als sich finden zu lassen. Gehen statt grübeln – vom Kopf in Füße. Die Schöpfung ist dabei ein Spiegel für die Seele und das Leben.

Diese Auszeit wird gemeinsam in der Gruppe vorbereitet. Die Erfahrungen werden anschließend im Kreis reflektiert.

Online-Anmeldung: walkalong.barfuss-und-wild.de


Kosten

40-80 Euro

Zusatzkosten


Anbieter

barfuß + wild - Franziskanische Lebensschule
Mainzer Str. 426, 55411 Bingen , Telefon: +49-170-9080707
janko@barfuss-und-wild.de , https://www.barfuss-und-wild.de

schließen

barfuß + wild - Franziskanische Lebensschule

Thumb logo neu gross512

Jan Frerichs ofs

Mainzer Str. 426
55411 Bingen Deutschland
Tel: +49-170-9080707

E-Mail: janko@barfuss-und-wild.de
Web: https://www.barfuss-und-wild.de

schließen

Jan Frerichs ofs

JAN FRERICHS OFS ist Gründer und Leiter der »Franziskanischen Lebensschule«. Als Theologe begleitet er Menschen in geistlichen Auszeiten und Übergangsriten. Er ist ausgebildet in der Tradition der »School of Lost Borders« und geprägt von franziskanischer Spiritualität (Richard Rohr: Mens’ Rites of Passage). Nach fünf Jahren als Franziskanerbruder gehört er heute dem Orden der franziskanischen Weltleute an (OFS – Ordo Franciscanus Saecularis). Er lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Bingen am Rhein.

Kurzinfo

Kategorie
Medizinwanderungen und kleine Formate

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
-

Seminarfinder