visionssuche.net

VISIONSSUCHE IN KROATIEN

Učka-Gebirge, Istrische Halbinsel
06.07.2021 - 18.07.2021

Die Učka ist ein Gebirgszug (1396 m) entlang der Ostküste der istrischen Halbinsel. Das Gebiet für die Visionssuche liegt auf 900m über dem Meer mit atemberaubendem Blick über die Adria mit ihren Inseln Cres und Krk. Der hügelige Bergrücken bietet ein offenes, vielfältig gegliedertes Gelände mit alten Schafweiden, Gruppen von Wacholderbüschen, Kiefern, Buchen, duftenden Kräutern und bizarren trockenen Holzskulpturen. Zwischen grauweißen Kalkfelsen und alten Steinkreisen gibt es geschützte Plätze, die gleichzeitig einen weiten Blick in den Himmel und in die Landschaft ermöglichen. Das Basislager zur Vor- und Nachbereitung ist O-Raj ( “Oh, das Paradies”), das wie ein Adlerhorst 350 m über dem Meer liegt.

Seminarleiter/innen

Sylvia Koch-Weser , Christian Kirchmair

Leistungen


Kosten

950 Euro

Zusatzkosten

Kosten für Platznutzung, Transporte, Touristengebühr und Nutzung des Naturparks Učka 320 € zzgl. die Kosten für die Selbstverpflegung(ca. 50€).


Anbieter

Sylvia Koch-Weser
Staudenweg 44, 90451 Nürnberg , Telefon: 0911-645213 , Fax: 0911-6493910
koch-weser@gmx.de , http://www.sylvia-koch-weser.de

Dieses Seminar wird angeboten in Kooperation mit

Christian Kirchmair
Schoberweg 10, A-5359 STROBL , Telefon: 0043 - 699 - 17 00 19 56
ck@christian-kirchmair.at , https://christian-kirchmair.at/

schließen

Sylvia Koch-Weser

Thumb logo link10

Sylvia Koch-Weser

Staudenweg 44
90451 Nürnberg
Deutschland
Tel: 0911-645213
Fax: 0911-6493910>

E-Mail: koch-weser@gmx.de
Web: http://www.sylvia-koch-weser.de

schließen
Thumb 300 bild

Sylvia Koch-Weser

Sylvia Koch Weser, Jahr-gang 1955, Mutter von drei Kindern, Biologin. Council–Trainerin nach den Richtlinen der Ojai Foun-dation i.A. bei Gigi Coyle und Marlow Hotchkiss seit 2005; leitet seit 1984 Kurse und Seminare rund um die Beziehung zwischen Mensch und Natur, wobei sie naturwissenschaftliches Fachwissen über Bäume, Tiere oder Kräuter mit alter Heilkunde, Mythologie, Religion, Poesie und vor allem dem direkten Naturerlebnis verbindet. Weiter-bildungen in NLP, Gruppendynamik und Umweltpädagogik, Erforschung der unter-schiedlichen Beziehungen von Männern und Frauen zur Natur.

Leitet nach Training in der “School of Lost Borders” USA seit 2000 Visionssuchen in Kroatien, den Alpen, auf El Hierro, in Weißrussland und im Sinai.

Buchautorin
“Visionssuche – Vision Quest”
Allein in der Wildnis auf dem Weg zu sich selbst”, Sylvia Koch-Weser u. Geseko v. Lüpke. Das Buch informiert über den Ablauf der Visionssuche, die Hintergründe und die historischen Wurzeln. Es berichtet auch über die eindrücklichen Erfahrungen von Menschen, die an einer Visionssuche teilgenommen haben. Mit Ausrüstungs- und Adressenliste. 4. Auflage im Drachen-Verlag. 19.95 €

schließen
Thumb christianportrait3verkleinert

Christian Kirchmair

Geboren 1956 in Wien, Vater von drei erwachsenen Kindern, 20 Jahre selbstständiger Unternehmer in Wien. Nach dem Verkauf des Unternehmens, Neuausrichtung mit einer mehrjähriger Ausbildung im Aruna Institut in Deutschland, zum Visions-Suche-Leiter bei der School of Lost Borders in den USA und zum Sterbe- und Trauerbegleiter in Wien. Mehrere ausgedehnte Reisen durch Afrika, Indien und Nepal führten zur Gründung des gemeinnützigen Vereins „people-together“ welcher Projekte in verschiedensten Ländern durchführt.
Mehr Informationen zu mir finden Sie unter
www.christian-kirchmair.at
www.people-together.com

Seit 2004 leite und organisiere ich als selbstständiger und eigenständiger Seminarleiter in Kooperation mit verschiedenen europäischen Instituten Visions-Suchen. Ich biete Gruppen für Jugendliche und Erwachsene an.

Nach vielen Jahren der Umorientierung habe ich meinen neuen Weg mit Herz wieder entdeckt: „Mit der Natur als Spiegel habe ich wieder Kontakt zu meinem Wesen und zu meiner Kraft gefunden.“

Kurzinfo

Kategorie
Visionssuchen allgemein

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
6 - 12

Über den Anbieter

Sylvia Koch-Weser

Seminarfinder