visionssuche.net

Visionssuche für Frauen

In der Göhrde, Wendland
06.07.2021 - 18.07.2021

Der Ruf
In Zeiten der Unsicherheit, der Veränderung und des Wandels fordert uns das Leben auf, innezuhalten und mit forschendem, wachem Blick auf unser Leben zu schauen. Wir dürfen Altes sterben lassen und Neues willkommen heißen. Und wir wissen, es ist an der Zeit, die wesentlichen Fragen unseres Lebens neu für uns zu beantworten:

Wo stehe ich in diesem Moment meines Lebens?
Welche Werte sind mir wichtig und wie lebe ich sie?
Was ist meine tiefe Sehnsucht
Wo fühle ich mich verbunden?
Wie bin ich in meinem Körper beheimatet?
Wie lebe ich meine Liebe und meine Kreativität?
Was möchte ich ins Leben bringen und mit wem?
Was trägt mich in unsicheren Zeiten?

Das in vielen Kulturen praktizierte Ritual der Visionssuche diente in allen Zeiten dazu, Übergänge von einer Lebensphase in die nächste bewusst zu gestalten: der Wandel von der Jugendlichen zur erwachsenen Frau, Mutterschaft, Wechseljahre oder der Eintritt in den Herbst oder Winter des Lebens. Auch wichtige Entscheidungsprozesse wie Partnerschaft/Ehe, Trennung oder berufliche Neuorientierung brauchen einen Rückzug aus dem Gewohnten um innere Klarheit und Mut zur Veränderung zu gewinnen. Du verbringst vier Tage und Nächte allein in der Wildnis, fastend unter freiem Himmel und in der Verbindung mit der Erde, ausgerüstet mit dem Nötigsten, das dort draußen einen sicheren Aufenthalt gewährleistet.

Die Erfahrungen einer Visionssuche bringen Dich wieder in Kontakt mit Deinen Träumen und Lebensvisionen, mit Deinen Begabungen und Potentialen. Du wirst tiefe Einsichten erhalten über Dich selbst und die Mysterien der eigenen Seele.

Der Platz
Unser Questplatz befindet sich in der einem großen Mischwaldgebiet mit zum Teil sehr alten Baumbestand. Rotbuchen, Waldkiefern, Fichten und Eichen bieten Schutz, dazwischen sonnenbeschienene Lichtungen – viel Raum für Rückzug und Innenschau. Als Basislager dient uns ein schön gelegenes Heuhotel. Wir verpflegen uns selbst.

Seminarleiter/innen

Ursula Katharina Huber , Maria Hufnagel

Leistungen


Kosten

€ 780,- bis € 1.080 ,- nach Selbsteinschätzung

Zusatzkosten

Zusatzkosten € 390,- für Platznutzung, Übernachtung und Verpflegung


Anbieter

Ursula Katharina Huber
Welkam 1, 83313 Siegsdorf , Telefon: +49 179 765 50 42
ursula-katharina.huber@freenet.de , http://www.ursula-katharina-huber.de

Dieses Seminar wird angeboten in Kooperation mit

Maria Hufnagel
Am Dachsberg 5, 78479 Reichenau , Telefon: 0157-36959302
mariahufnagel@web.de , http://www.werdendiewirsind.de

schließen

Ursula Katharina Huber

Ursula Katharina Huber

Welkam 1
83313 Siegsdorf
Deutschland
Tel: +49 179 765 50 42

E-Mail: ursula-katharina.huber@freenet.de
Web: http://www.ursula-katharina-huber.de

schließen
Thumb ursula katharina huber

Ursula Katharina Huber

geboren 1965, lebt im Chiemgau

Erzieherin, Dipl. Ing. Architektur, Geomantin, Erwachsenenpädagogin, Yogalehrerin und Visionssucheleiterin

Über viele Jahre hinweg habe ich Prozesse begleitet, in denen es um die Gestaltung von Lebens- und Arbeitsräumen wie Häusern, Wohnungen, sozialen, medizinischen und gewerblichen Bauten ging. Nach einer langen Zeit der persönlichen Umorientierung und einigen Aus- und Weiterbildungen, bin ich heute mit ganzem Herzen Prozessbegleiterin für Lebensübergänge, Yogalehrerin und Visionssucheleiterin.

…ich liebe es, Räume zu schaffen, in denen die Seele genährt wird; Räume, in denen persönliches Wachstum und Wandel geschehen kann.

e-mail: ursula-katharina.huber@freenet.de
www.ursula-katharina-huber.de

schließen
Thumb foto maria

Maria Hufnagel

Maria Hufnagel
Visionssucheleiterin – initiatorische Naturarbeit in der Tradition der School of Lost Borders – Ritualgestalterin.
Systemische Therapeutin für Einzelne und Paare (DGSF) und Heilpraktikerin in eigener Praxis.
Begleitung in Zeiten von Krisen und Übergängen und auf dem Weg zu sich selbst.
Diverse Seminare: Mädchen – und Frauengruppen, Council, Jahreskreisfeste, Singkreise.
In meiner Praxis und in der Natur, begleite ich Ewachsene und Jugendliche mit systemischer Therapie und Beratung, initiatorischer Naturarbeit, Naturerleben und Wildnispädagogik, alter europäischer Heilkunde, Naturheilkunde und Pflanzenheilkunde, Übergangsritualen, dem Medizinrad, Heilreisen, inneren Bildern, Märchen, Geschichten und Liedern.

Kurzinfo

Kategorie
Visionssuchen allgemein

Zielgruppe
Nur Frauen

Teilnehmer
4 - 10

Über den Anbieter

Ursula Katharina Huber

Seminarfinder