visionssuche.net

Einführung in das Spiegeln - eine Reise durch die Seelenlandschaft

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bei Schwäbisch Hall
31.03.2023 - 02.04.2023

Schwellengänge in der Natur sind ein Werkzeug, mit dem wir in Kontakt mit der Weisheit der inneren und äußeren Natur kommen können. Sie können uns Wege weisen, Potentiale zeigen, Klarheit schenken. Sie schaffen einen Rahmen, in dem unsere Seele zu uns sprechen kann. Die Geschichten, die wir von diesen Reisen durch unsere Seelenlandschaft mitbringen, entfalten sich oft erst im Erzählen und Spiegeln durch ein anderes Menschenwesen. Dabei können wir die eigene Geschichte ausnahmsweise einmal als Zuschauerin betrachten. Diese neue Perspektive lässt Zusammenhänge deutlich werden, die uns vorher verborgen waren und schenkt uns neue Einsichten und ein besseres Verständnis. Das Bezeugen unserer Geschichte stärkt uns auf unserem Weg, die neuen Impulse anschließend in unserem Leben fruchtbar werden zu lassen.

In diesem Seminar geht es um die wesentlichen Grundlagen, die nötig sind, damit sich der Zauber der Schwellengänge und vor allem des Spiegelns entfalten kann. Nach einer Einführung und eigenen Schwellengängen kann jede das Spiegeln üben und wir besprechen Schwierigkeiten und Herausforderungen ebenso wie mögliche Strategien, um mit ihnen umzugehen. Dabei geht es nicht nur um Techniken sondern ganz wesentlich auch um die innere Haltung.

Seminarleiter/innen

Gwendolin Altenhöfer , Edith Oepen

Leistungen

  • Theoretische Einführung ins Spiegeln
  • eigene Schwellengänge in der Natur
  • praktisches Üben des Spiegelns
  • Rückmeldung durch das Leitungsteam
  • Problemfelder beim Spiegeln identifizieren
  • Umgangsmöglichkeiten entwickeln
  • Strategien zur Stärkung der eigenen Spiegel-Qualitäten


Kosten

Seminarbeitrag: 275 - 245€ nach Einkommen (Selbsteinschätzung)

Zusatzkosten

Übernachtung im Doppelzimmer und BioVerpflegung: 120€


Anbieter

Edith Oepen eo-coaching
Prympark 4, 52351 Düren , Telefon: 0049 (0)177-47 96 566
info@eo-coaching.de , http://www.eo-coaching.de

Gwendolin Altenhöfer - Frauen im Freien
Buchhof 4, 74523 Schwäbisch Hall , Telefon: 0049 7903 943 9916
altenhoefer@gmx.de , http://frauen-im-freien.de

schließen

Gwendolin Altenhöfer - Frauen im Freien

Gwendolin Altenhöfer

Buchhof 4
74523 Schwäbisch Hall
Deutschland
Tel: 0049 7903 943 9916

E-Mail: altenhoefer@gmx.de
Web: http://frauen-im-freien.de

schließen

Gwendolin Altenhöfer

Jahrgang 1973. ~ Visionssuchebegleiterin in der Tradition der
“School of Lost Borders” seit 2006, ausgebildet bei Verena Nitschke ~
Märchenerzählerin, Ethnologin, lesbische Feministin, Übergangsbegleiterin bei der BARKE – Bestattung und Begleitung in Frauenhänden.
~
„Es ist für mich Glück und Ehre, durch das Wunder der Visionssuche begleiten zu dürfen. Die Suchenden gehen hinaus und aus Schweiß und Tränen ihres Übergangs werden Perlen ihrer Kraft und Schönheit. Sie glitzern und strahlen in der Morgensonne ihres neuen Lebens!“
~

schließen

Edith Oepen

Jahrgang 1952. Zur Visionssucheleiterin bin ich ausgebildet an der School of Lost Borders, Californien, USA und bei Irmtraut Schäfer, München.
Als Beraterin arbeite ich auf der Grundlage von Transaktionsanalyse und systemischem Coaching. Menschen beim Entdecken der persönlichen “Berufung” und bei Lebensübergängen zu begleiten liegt mir sehr am Herzen.

Kurzinfo

Kategorie
Wochenend-Seminar

Zielgruppe
Nur Frauen

Teilnehmer
4 - 10

Seminarfinder