visionssuche.net

Weiterbildung Prozessbegleitung in der Natur

Wolfach, Schwarzwald
13.10.2022 - 09.07.2023

Lebensübergänge und Lebensfragen mit Hilfe der Natur begleiten

Leben ist steter Wandel.
Auf dem Lebensweg befindet sich jeder Mensch immer wieder in kleinen und großen Übergangen. Zeiten von Unsicherheit, Nicht-Wissen, dem Loslassen des Alten und der Neuausrichtung.
Dies können die großen Übergange von einem Lebensabschnitt in den nächsten sein, wie Pubertät, Erwachsenwerden, Wechseljahre, Eintritt in das Rentenalter, aber auch Veränderungen wie Trennungen, Berufswechsel, Burnout, Sinnsuche… Sie alle bergen neben ihren krisenhaften Qualitäten auch gewaltiges Wachstumspotential.

Die Natur eignet sich bestens, diese Übergänge zu unterstützen.
In ihrem zyklischen Dasein lehrt sie uns das ewige Kommen und Gehen und bietet Raum für ur-menschliche Wachstums- und Wandlungsprozesse.

In der Prozessbegleitung ist die Natur die eigentliche Akteurin. Sie kann uns Lehrerin, Unterstützerin, Wegweiserin und Spiegel sein. Auf unsere Fragen und Anliegen hält sie Antworten bereit, sie unterstützt Blockaden zu erkennen und zu lösen und ermöglicht Heilung, Klärung und Stärkung, damit die eigene Energie kraftvoll fließen kann.

In dieser praxisorientierten Weiterbildung lernst du wie du Menschen, sowohl in der Einzelbegleitung als auch in Gruppen, achtsam in und mit der Natur begleiten kannst.

Dabei lernst du einen geeigneten Rahmen zu schaffen, indem die Natur ihre volle Kraft entfalten kann und Menschen so in Kontakt mit der Natur zu bringen, dass sie ihre eigene Antworten finden und vor allem erleben können.
Der Ansatz dabei ist, als „Hebamme“ im Sinne der Selbstermächtigung dabei zu unterstützen, die im Menschen schon vorhandene Lösung, die eigene „Medizin“ freizulegen und die Erkenntnisse und Erfahrungen nachhaltig im Leben zu integrieren.

Dafür wirst du verschiedene Werkzeugen und Methoden kennenlernen, um diese individuelle Entwicklungsschritte begleiten zu können.
Du bekommt ein Verständnis von Lebensübergängen und eine übersichtliche, dynamische „Landkarte“ dieser Vorgänge an die Hand, um Menschen auch in größeren Übergängen begleiten zu können.

Diese Weiterbildung ist gleichzeitig eine Selbsterfahrungsreise und setzt die Bereitschaft voraus, sich mit den eigenen Lebensthemen zu befassen. Du beschreitest selbst ureigene Seelenwege und erfährst so die Kraft von bewusst begangenen Übergängen und Prozessen.

Die genauen Inhalte findest du auf unserer Homepage:https://wildnisschule-schwarzwald.de/initiatische-naturarbeit/weiterbildung-prozessbegleitung-in-der-natur/

Seminarleiter/innen

Stefanie Blankenburg , Oliver Heine

Leistungen


Kosten

2150 € (1850 Frühbucherpreis)

Zusatzkosten

600 Euro UV


Anbieter

Wildnisschule UrNatur
Schutzhof 3, 79348 Freiamt , Telefon: 07645-9178410
info@wildnisschule-schwarzwald.de , https://wildnisschule-schwarzwald.de/

schließen

Wildnisschule UrNatur

Thumb urwild logo0

Stefanie Blankenburg und Oliver Heine

Schutzhof 3
79348 Freiamt
Deutschland
Tel: 07645-9178410

E-Mail: info@wildnisschule-schwarzwald.de
Web: https://wildnisschule-schwarzwald.de/

schließen

Stefanie Blankenburg

Stefanie Blankenburg studierte Soziologie, Psychologie und Friedens- und Konfliktforschung und ist ausgebildete Erzieherin. Sie absolvierte die Ausbildung zur Visionssucheleiterin bei der School of Lost Borders in den USA und weitere Ausbildungen in Wildnispädagogik, Heilpflanzenwissen und Permakultur. Seit vielen Jahren begleitet sie mit viel Begeisterung und Einfühlungsvermögen Menschen in der Natur. Dabei ist es ihr Anliegen,sich der Verbindung zur Natur, sich selbst und den Mitmenschen wieder bewusst zu werden.

schließen

Oliver Heine

Oliver Heine ist Forstingenieur, Jugend- und Heimerzieher, Wildnispädagoge und Visionssucheleiter. Das einfache Leben in und mit der Natur liegt ihm am Herzen. An der Schnittstelle von Kultur und Wildnis begleitet er Menschen aller Altersgruppen mit Kopf, Herz und Hand auf wilden Pfaden im Außen und Innen. Ganz besonders angetan haben es ihm das Natur- und traditionelle Handwerk, die Welt der Bäume und das Leben der heimischen Wildtiere.

Kurzinfo

Kategorie
Ausbildungen

Zielgruppe
Erwachsene

Teilnehmer
8 - 12

Über den Anbieter

Wildnisschule UrNatur

Seminarfinder