visionssuche.net

WALK ALONG WOCHENENDE für Männer

Stanislauskolleg, Hochelten
27.03.2020 - 29.03.2020

Verbinde Dich mit der wilden Weisheit Deines Herzens – sieh klarer, wer Du jetzt bist und wo Du jetzt stehst – schaffe Raum für Entscheidungen, die Du aus tiefem inneren Wissen treffen willst.

Für unsere Vorfahren war die Natur nicht bloß eine schöne Kulisse. Die Schöpfung als »erste Bibel« war schon immer ein Ort der Begegnung mit dem Göttlichen. Immer schon sind Menschen mit wesentlichen Fragen in die Natur gegangen.

Die Schöpfung hilft, den eigenen Standpunkt zu klären und schafft Zugang zu innerem Wissen. Darum geht es beim Walk Along, eine kontemplative Wanderung auf dem Antlitz der Erde.

Seminarleiter/innen

Jan Frerichs ofs

Leistungen

Die persönliche Auszeit steht im Mittelpunkt: »Walk Along« bedeutet soviel wie »dahinwandern«. Ein Wandern ohne Ziel, das mehr der Intuition folgt. Eine kontemplative Wanderung eben. Es geht weniger darum, etwas zu finden, als sich finden zu lassen. Gehen statt grübeln – vom Kopf in Füße. Die Schöpfung ist dabei ein Spiegel für die Seele und das Leben.

Die Auszeit wird gemeinsam in der Gruppe vorbereitet. Die Erfahrungen werden anschließend im Kreis reflektiert.

Beginn: Fr, ca. 18h
Ende: So, ca. 14h

Online-Anmeldung: walkalong.barfuss-und-wild.de


Kosten

260-390€

Zusatzkosten


Anbieter

barfuß + wild - Franziskanische Lebensschule
Mainzer Str. 426, 55411 Bingen , Telefon: +49-170-9080707
janko@barfuss-und-wild.de , https://www.barfuss-und-wild.de

schließen

barfuß + wild - Franziskanische Lebensschule

Thumb logo neu gross512

Jan Frerichs ofs

Mainzer Str. 426
55411 Bingen Deutschland
Tel: +49-170-9080707

E-Mail: janko@barfuss-und-wild.de
Web: https://www.barfuss-und-wild.de

schließen

Jan Frerichs ofs

JAN FRERICHS OFS ist Gründer und Leiter der »Franziskanischen Lebensschule«. Als Theologe begleitet er Menschen in geistlichen Auszeiten und Übergangsriten. Er ist ausgebildet in der Tradition der »School of Lost Borders« und geprägt von franziskanischer Spiritualität (Richard Rohr: Mens’ Rites of Passage). Nach fünf Jahren als Franziskanerbruder gehört er heute dem Orden der franziskanischen Weltleute an (OFS – Ordo Franciscanus Saecularis). Er lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Bingen am Rhein.

Kurzinfo

Kategorie
Medizinwanderungen und kleine Formate

Zielgruppe
Nur Männer

Teilnehmer
-

Seminarfinder