visionssuche.net

VISIONSSUCHE FÜR MÄNNER

Südtoskana, Mte. Labbro, bei Grossetto
26.06.2022 - 09.07.2022

Ein uralter Übergangsritus in der Natur für Männer von heute
Mit Hellwig Schinko und Team

Seit vielen Jahrhunderten sind Menschen aus verschiedenen Kulturen und spirituellen Traditionen alleine hinausgegangen in die Natur, um „eine Vision zu erflehen“. Sie wollten sich unter der Führung des Universums, der Mutter Erde und all ihrer Geschöpfe mit ihrem ureigenen inneren Weg verbinden und in sich die Kraft für eine sinnvolle und aufrichtige Lebensgestaltung finden.

Das Ritual der Vision Quest bietet auch heutigen Menschen eine unvergessliche Möglichkeit, für eine bestimmte Zeit aus gewohnten Strukturen auszusteigen und sich, frei von den Ablenkungen der modernen Welt, den eigenen inneren Themen zuzuwenden. Der „Vision Quester“ denkt über sein bisheriges Leben nach und sucht nach Inspiration und klarer Ausrichtung für den nächsten Lebensabschnitt. Im Spiegel der Natur, in Kontakt mit Sonne, Wind und Regen, dem nächtlichen Sternenhimmel und der Pflanzen- und Tierwelt, lernt er/sie, auf eine neue Art hinzuspüren, hinzuhören und wahrzunehmen. Tiefer verbunden mit der eigenen Seelenwirklichkeit und mit neuer Einsicht und Kraft kehrt man schließlich in sein Alltagsumfeld zurück, um „seine Vision so auf der Erde umzusetzen, dass sie auch für andere Menschen sichtbar wird“ (Black Elk).

Diese Visionssuche für Männer bietet die Gelegenheit, spezifische Männerthemen (z.B. Ziele setzen, Ausrichtung erarbeiten, für sich einstehen, Herausforderungen annehmen, Zeremonialzeit mit anderen Männern erleben) mit dem alten Übergangsritual der Visionssuche zu verbinden.

Seminarleiter/innen

Hellwig Schinko

Leistungen

Beratung ab dem Zeitpunkt der Anmeldung (Email + Telefon)

Vorbereitungswochenende (Klärung der Absicht, Screening, Ausrüstungsfragen, Fragen zum Ablauf, Termin bitte anfragen)

Betreuung durch ein Leiterteam während der Quest (Vorbereitung, Auszeit, Wiedereingliederung, Spiegelung)

Bei Bedarf 1 Jahr Nachbetreuung (Email + Telefon)


Kosten

€ 840,- zuzügl. Vollpension

Zusatzkosten

Vollpension Vorbereitungswochenende ca. € 160,-

Vollpension am Questplatz: ca. € 500,-


Anbieter

ARUNA Institut - Visionquests
St. Nepomukstr.13, 74673 Mulfingen , Telefon: 0049-7936-621 , Fax: 0049-7936-646
info@aruna-tantra.de , http://www.aruna-tantra.de

Dieses Seminar wird angeboten in Kooperation mit

ARUNA-Institut
St. Nepomukstr. 13, 74673 Mulfingen , Telefon: 07936-621 , Fax: 07936-646
info@aruna-tantra.de , http://www.aruna-tantra.de/seminares/121-vision-quest-fur-manner

schließen

ARUNA Institut - Visionquests

Thumb logo link04

Hellwig Schinko

St. Nepomukstr.13
74673 Mulfingen
Deutschland
Tel: 0049-7936-621
Fax: 0049-7936-646>

E-Mail: info@aruna-tantra.de
Web: http://www.aruna-tantra.de

schließen
Thumb 98 bild

Hellwig Schinko

Jahrgang 58, Psychologie- und Filmstudium, seit 1986 hauptberuflich als Trainer, Seminarleiter und Coach tätig.
Mitbegründer des ARUNA-Instituts und von EARTH & VISION.
Umfangreiche Fort- und Ausbildungen in Humanistischer und Spiritueller Therapie (Integrative Körperpsychotherapie, Paar- und Sexualtherapie, Ridhwan Schule), Schamanismus (Deer Tribe, Karl Scherer, Jabrane Sebnat) und tantrischen Ansätzen (Margo Anand, Satya Puja, Daniel Odier).
Ausgebildet an der School of Lost Borders bei Steven Foster und Meredith Little.

Kurzinfo

Kategorie
Visionssuchen allgemein

Zielgruppe
Nur Männer

Teilnehmer
6 - 12

Über den Anbieter

ARUNA Institut - Visionquests

Seminarfinder