visionssuche.net

VISIONSSUCHE FÜR FRAUEN, im Nordpiemont

Valle Antrona, Alpe Caseravera
25.06.2020 - 05.07.2020

Die heiligen Berge der Alpe Caseravera…
…verbinden natürliche Geborgenheit mit kraftvoller Wildnis.

Die Alpe Caseravera liegt auf 1450m an einem sonnigen Südhang im Valle Antrona, in einem der verwunschenen Seitentäler des Val d’Ossola, das sich vom Lago Maggiore bis zum Simplonpass erstreckt.

Im Norden die schützenden Berge, von Osten nach Westen schweift der Blick in die Ferne.

Auf den ehemaligen Weideflächen breitet sich mittlerweile ein lichter Birkenwald aus. Sanfte Bergwiesen mit seltenen Pflanzen, eine erfrischende Quelle, sprudelnde Bergbäche, Granitfelsen und das Kreisen der Steinadler lassen uns eintauchen in Stille und Ursprünglichkeit.

Von Mitte Juni bis Mitte Juli bezaubert die Alpe mit blühendem Ginster, Wildrosen, Feuerlilien, Trichterlilien und einer unglaublichen Fülle an Farben. Die Grillen geben ein Konzert, das Himmelszelt ist zum Greifen nah, Sternschnuppen begleiten unsere Wünsche.

Infrastruktur
Die erfrischende Quelle versorgt uns mit Trinkwasser, der nahe Fluss mit Brauchwasser. Wir kochen meist auf dem offenen Feuer, das Holz sammeln wir selbst.
Wir verfügen über eine Grundausrüstung von 2 Zelten für die Gruppe und einer einfachen Outdoorküche. Die Lebensmittel werden vom Team vor dem Seminar besorgt und auf die Alpe gebracht.

Jede Teilnehmerin schläft in ihrem eigenen Zelt im Birkenwald oder auf den Wiesen.

So kannst du in der Vorbereitungszeit intensiv mit einem naturverbundenen Leben vertraut werden, den Puls der Erde wieder fühlen, profane Handlungen als heilig erkennen und erleben.

In Caseravera stehst du mit beiden Füssen auf der Erde
und bist zugleich den Sternen ein Stück näher…

Seminarleiter/innen

Manuela Treppens , Christine Weibel

Leistungen

Leitung: Women and Earth, Manuela Treppens und Christine Weibel
Begleitung in der Vorbereitungsphase zwischen Anmeldung und Seminar
11 Tage Seminarleitung
Ansprechpartnerinnen für 1 Jahr nach der Visionssuche

Treffpunkt Domodossola Bahnhof (noch im Einzugsgebiet der SBB)
Abholservice in Domodossola und Gepäcktransport bis auf 1250m.

Einrichten des Basecamps mit ein bis zwei Gruppenzelten und der Grundausstattung incl. Lebensmittel für eine Outdoorküche.


Kosten

800 bis 1300 Euro / 900 bis 1500 CHF / nach Selbsteinschätzung

Zusatzkosten

310 Euro / 360 CHF für Platzgebühr und Verpflegung


Anbieter

Monte Anima
, 6661 Loco , Telefon: 0041-77- 446 25 16
info@monte-anima.com , http://www.monte-anima.com

Dieses Seminar wird angeboten in Kooperation mit

Women and Earth
Erlenmattstr. 12, 4058 Basel , Telefon: 0041 (0)61 312 94 80
info@womenandearth.ch , www.womenandearth.ch

schließen

Monte Anima

Thumb logo gr n

Manuela Treppens


6661 Loco Schweiz
Tel: 0041-77- 446 25 16

E-Mail: info@monte-anima.com
Web: http://www.monte-anima.com

schließen

Manuela Treppens

schließen

Christine Weibel

Kurzinfo

Kategorie
Visionssuchen allgemein

Zielgruppe
Nur Frauen

Teilnehmer
3 - 8

Über den Anbieter

Monte Anima

Seminarfinder