visionssuche.net

Growing Love - 3 (Jahreszyklus - Termine auch einzeln buchbar!)

Bildungswerkstatt Breitenfurt und Wienerwald
02.05.2021 - 02.05.2021

Info zum gesamten Zyklus – siehe unten.

Co-Creation / Kraft des Vorsommers
3. Termin des Jahreszyklus Growing Love 2021
mit Selbsterfahrung in der Natur, im Tanz, in der Begegnung…

Die Kräfte und Säfte steigen – im Fluß von Libido und Kreativität
Vormittag…..Vorsommer…..
Zu Beginn des Mai wenden wir uns der Kraft der Lebens- und Liebesenergie zu, der Libido: Sie ist mächtig, sie ist heilig, sie will gefeiert werden! Sie erlaubt Unterschiedlichkeit, findet das Fremde/Andere spannend und ist neugierig auf das Spiel, den Tanz, sogar die Reibung, die spielerische, kreative Begegnung und Auseinandersetzung mit dem Anderen. Zu Beltane/Walpurgis darf das Feuer, darf Erotik sich entzünden….

Seminarleiter/innen

Claudia R. Pichl

Leistungen

Info zum gesamten Growing Love – Jahreszyklus
Seminartage bzw. -wochenenden stehen für sich und sind auch einzeln zu besuchen.

Jahreszyklus ‚Growing Love‘ 3 Wochenenden (Waldviertel und Burgenland), 4 Tagen (Breitenfurt/Wienerwald) und 1 längeren Seminar zum Abschluß (Waldviertel)

Termine:

31.01.2021 Wienerwald/Breitenfurt
12. – 14.03.2021 Waldviertel/Lichtung
02.05.2021 Wienerwald/Breitenfurt
18. – 20.6.2021 Südburgenland/Haarberghof
01.08.2021 Wienerwald/Breitenfurt
24. – 26.09.2021 Südburgenland/Haarberghof
24.10.2021 Wienerwald/Breitenfurt
25. – 28.11.2021 Waldviertel/Lichtung (Abschluß Do – So mit Silke Freya Häusler)

Eine Reise über das Jahr mit 8 Stationen zur umfassenden Stärkung unserer Liebesfähigkeit! Zwischen den 4 Jahreszeiten des Medizinrades der Vier Schilde begehen wir jeweils einen Wendepunkt entsprechend dem keltischen Jahresrad. Diese Mischung von keltischem Rad* und Vier Schilde Rad* ermöglicht eine intensivere Reise zu 8 Aspekten, die für eine umfassende Liebesfähigkeit hilfreich sind. Mit Selbsterfahrung in der Natur, im Tanz, in der Begegnung und mit Ritualen.


Kosten

Seminartag: 130€ (Frühzahler*innen vor dem 2.April 2020 110€)

Zusatzkosten

Zusatzkosten: € 13,- für das Mittagessen (bitte in bar mitnehmen!)

Anmeldung: eva.staffel@wilderness.at oder www.wilderness.at (unter dem jeweiligen Seminar)

Mit der Bezahlung des Seminarbeitrages auf das Konto (AT06 2011 1291 6305 8107, lautend auf Claudia R. Pichl) ist dein Platz fix. Bitte den Seminartitel angeben!

Preis Jahreszyklus: siehe www.wilderness.at (coronabedingt werden die Preise jeweils angepasst)

Organisatorische Fragen: eva.staffel@wilderness.at
Inhaltliche Fragen: info@claudiapichl.at, tel 0650 73 03767

Organisatorisches:
Spätestens 1-2 Wochen vor dem Seminar versenden wir an alle TeilnehmerInnen weitere Infos zum Seminar sowie zur Zimmerreservierung und Fahrgemeinschaftsbildung.


Anbieter

Shambhala Wilderness Schule
Moosweg 8/3, 3123 Neustift , Telefon: +43 650 730 37 67
eva.staffel@wilderness.at , https://www.wilderness.at

schließen

Shambhala Wilderness Schule

Thumb l0017 shambala

Claudia R. Pichl

Moosweg 8/3
3123 Neustift
Österreich
Tel: +43 650 730 37 67

E-Mail: eva.staffel@wilderness.at
Web: https://www.wilderness.at

schließen
Thumb 37 bild

Claudia R. Pichl

Meine derzeitigen drei Stand-,Spiel-und Tanzbeine sind: Begleitung auf Wilderness -Wegen ( Ausbildung bei Steven Foster und Meredith Little, Kalifornien). 5 Rhythmen Tanz (Ausbildung bei Gabriele Roth, USA).
Körperorientierte Lebensberatung ( Ausbildung am IBP Institut Schweiz, Integrative Body Psychotherapie). Laufend Weiterbildungen in allen drei Bereichen ( Trauma, Leben und Tod, Gefühle und Spiritualität, Intuition etc.), wobei mein Hauptaugenmerk auf das Zusammenspiel und Integration von Körper, Psyche, Verstand und Seele/Geist liegt.

Kurzinfo

Kategorie
Wochenend-Seminar

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
- 15

Über den Anbieter

Shambhala Wilderness Schule

Seminarfinder