visionssuche.net

„Innehalten“ - Medizinwanderung in der Märkischen Schweiz

Märkische Schweiz, Brandenburg
01.05.2020 - 03.05.2020

Innehalten

Wo stehe ich? Woher komme ich und wohin gehe ich?

Dieses Wochenende soll Dir einen Raum schenken, in dem Du dich besinnen kannst und genau dort ankommst, wo du gerade im Leben stehst. Alles hat seinen Platz, alle Fragen, das was sich entfalten und erblühen will, das, was stirbt, die Trauer und die Lebensfreude, das Feiern und das Bedauern.

Alleine in der Natur – auf einer „Medizinwanderung“ – kannst du dir und der „Weltenseele“ näher kommen. Zurück im Kreis ist Zeit für das Teilen und einen Spiegel deiner Geschichte.

„Innehalten“ soll dich für deinen Weg stärken und nähren!

Seminarleiter/innen

Eva Foos

Leistungen

Seminar(beg)leitung: Eva Foos

Unterkunft:
Im schönen Umweltzentrum Drei Eichen steht uns eine große Ferienwohnung mit Mehrbettzimmern, Küche und Esszimmer zur Verfügung.

Verpflegung:
Essenszubereitung (teilweise) und Aufräumen am Ende des Wochenendes liegen bei uns Allen. Für den Einkauf wird gesorgt sein.


Kosten

50 - 100 € (je nach Einkommen)

Zusatzkosten

max. 110 € für Übernachtung, Verpflegung und Nebenkosten.

Die Teilnahme sollte nicht an finanziellen Schwierigkeiten scheitern.
Melde Dich bitte rechtzeitig bei mir, so dass wir eine gute Lösung finden können.


Anbieter

Eva Foos
, Berlin , Telefon: 01522 8414292
evafoos@posteo.de

schließen

Eva Foos

Eva Foos


Berlin
Tel: 01522 8414292

E-Mail: evafoos@posteo.de

schließen
Thumb eva foos

Eva Foos

Angebote und Lieblingsbeschäftigungen
Begleitung von Übergangsprozessen in der Natur, Bildung und Kommunikation zu Umweltthemen, Council, Narrenspiel und Tanz

Ausbildung und Lehrer_innen (neben dem Leben, weiteren Menschen und der Natur)
Visionssuche-Begleitung (v.a. School of Lost Borders, USA), Wildnispädagogik (Jahresausbildung, Wildnisschule Havelland), Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg (u.a. Jahrestraining bei Vivet Alevi und Annett Zupke), Narrenspiel (The Fool in the empty Space, Franki Anderson), Pflanzenbauwissenschaften (M. Sc., Humboldt-Universität zu Berlin)

Was mich berührt
“In der Natur zu sein und dort in Ruhe meinem Inneren und dem Außen zu lauschen war und ist eines der wichtigsten Lehr- und Heilmittel für mich. Mir liegt am Herzen Räume zu erfahren und zu gestalten, in denen vertrauensvolle Kommunikation zwischen Menschen, mit sich und der Natur gestärkt wird. Ich bin voller Dankbarkeit für alle Menschen und die Natur, durch die ich schon so viel lernen durfte.”

Kurzinfo

Kategorie
Medizinwanderungen und kleine Formate

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
4 - 8

Über den Anbieter

Eva Foos

Seminarfinder