visionssuche.net

Älter werden als Chance

"Haus Wiesengrund", in 51588 Nümbrecht im Oberbergischen Land zwischen Köln und Siegen
11.04.2022 - 15.04.2022

In den Ruhestand gehen oder dort bereits sein ist Verlockung und Herausforderung zugleich. Es ist ein Übergang, für den es in der Gesellschaft noch wenig attraktive Modelle gibt, der Beginn einer neuen Lebensphase mit großen Chancen. Aufgeschobene Visionen und Pläne nähren Hoffnungen, bergen aber auch handfeste Krisen. Im Chinesischen setzt sich das Wort ‘Krise’ aus zwei Schriftzeichen zusammen; eines steht für Gefahr, das andere für Gelegenheit.
Dieser Worshop ist eine solche Gelegenheit, im Übergang in eine neue Lebensphase auf Bewährtes zu blicken und dessen Zukunftsfähigkeit zu erkunden. Die beiden Leiter gestalten diese Tage kurz vor Ostern, von Montag bis Freitag in einer kleinen Gruppe, mit tradierten Methoden und Ritualen der Visionssuchearbeit, die Menschen seit jeher in Übergangsphasen ihres Lebens unterstützen.
An stillen Plätzen, auf wilden Pfaden, in der Begegnung mit der frühlingshaften Natur, außen wie innen. Zeit für Begegnung oder gar Wiederentdeckung der eigenen Spiritualität, des ureigenen Weges. Den Raum dafür bieten u.a. mehrere fokussierte Zeiten “outdoor”, samt einer “Medizinwanderung” von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.
Der Austausch in einer wertschätzenden kleinen Gemeinschaft auf Zeit unterstützt den begonnenen Weg zum bewussten Älter werden – *eine lebendige Alternative zum bloßen Alt-Sein.

Seminarleiter/innen

Edith Oepen , Wolfgang Schindler

Leistungen

1 Woche im Lebensrad
Das Leitungsteam arbeitet in der Tradition der Visionssuche der “School of Lost Borders”, aufbauend auf psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildungen und langjährige berufliche Praxis.


Kosten

*480,00 €* (Frühbucher*innen bei Anmeldung bis 09.Januar 2022 nur *430,00 €*)

Zusatzkosten

Vollpension im Einzelzimmer: 320,00 €


Anbieter

Edith Oepen eo-coaching
Prympark 4, 52351 Düren , Telefon: 0049 (0)177-47 96 566
info@eo-coaching.de , http://www.eo-coaching.de

Dieses Seminar wird angeboten in Kooperation mit

https://www.minds-on.net/
Hachelbachstr. 15, 83727 Josefstal , Telefon: fon: 08026 977 978; mobil: 0176 3 82 954 82
mail: w.schindler@minds-on.net , https://www.minds-on.net/kurse/anmelden/index.php

schließen

Edith Oepen eo-coaching

Thumb eo klein

Edith Oepen

Prympark 4
52351 Düren
Deutschland
Tel: 0049 (0)177-47 96 566

E-Mail: info@eo-coaching.de
Web: http://www.eo-coaching.de

schließen
Thumb eo klein

Edith Oepen

Edith Oepen, * 1952
Ausgebildet zur Visionssuche Leiterin an der School of Lost Borders (USA) und von Irmtraut Schäfer (München).

Als Beraterin arbeite ich auf der Grundlage von Transaktionsanalyse und systemischem Coaching. Menschen bei anstehenden Lebensübergängen zu begleiten liegt mir sehr am Herzen.

schließen

Wolfgang Schindler

Diplompädagoge, Supervisor und Gruppenanalytiker,
Visionssucheleiter, in der Tradition der School of Lost Borders

Kurzinfo

Kategorie
Lebensrad-Seminar

Zielgruppe
Erwachsene

Teilnehmer
6 - 10

Über den Anbieter

Edith Oepen eo-coaching

Seminarfinder