visionssuche.net

Wild Land - Wild Man - Männervisionssuche

Macugnaga
31.08.2019 - 14.09.2019

Dieses Jahr werden wir unsere schon fast traditionelle Männerquest vollständig auf der Alpe Meccia gegenüber der majestätischen Monte Rosa verbringen. Die wilde Berglandschaft um die Alpe wird für zwei Wochen unser Zuhause und das erprobte Team mit Andreas Föhr, Martin Fuchs und Roland Fiechter sowie Shanti Petschel als Ältester wird dich sicher durch dieses Abenteuer auf der Suche nach dem Kern deines Lebens begleiten.

Ohne Zweifel finden wir Männer unsere Kraft, Klarheit,
gesunde Aggression, unsere Feinheit, unser
authentisches Mitgefühl und unsere Autonomie
im intensiven Zusammensein, in der liebevollen
Konfrontation mit unseren Geschlechtsgenossen.
Wer einmal diese wunderbare, strahlende und
klare Männlichkeit erlebt hat, die sich nur zeigt,
wenn Männer sich unter ihresgleichen ehrlich und
unverstellt begegnen, der wird auch in seinem
Alltag neue Zugänge zu seinen eigenen inneren
und äußeren Schatzkammern finden.

Die CreaVista VisionQuest für Frauen findet gleichzeitig
in der Nähe statt. Es ist uns ein großes Anliegen,
in diesem besonderen Feld einen Raum für die
stärkende und wertschätzende Begegnung des
Weiblichen und des Männlichen zu öffnen. Dafür
wird es zum Abschluss eine längere Begegnungszeit
geben, eine Chance für Mitgefühl, Verständnis,
Vertrauen und gemeinsame Lebensfreude. So
können Paare diesen Quest zusammen abrunden.
Auch nahe Freunde und Verwandte sind zu diesem
Ausklang herzlich willkommen, um an den Erlebnissen
deiner VisionsSuche teilzuhaben.

Seminarleiter/innen

Martin Fuchs , Andreas Föhr , Shanti E. Petschel

Leistungen

Vier Tage Vorbereitung, 4 Tage Solozeit und 4 Tage Integration sowie ein Begegnungstag mit den Frauen aus der parallelen Frauenquest sowie weiteren eingeladenen Freunden & Verwandten.
Einfache vegetarische Verpflegung und Unterkunft in der Alpe oder im eigenen Zelt.


Kosten

950 bis 1600 Euro

Zusatzkosten

Infrastrukturkosten & vegetarische Verpflegung: 290 Euro


Anbieter

NaturTrauM
Nisihof, 6208 Oberkirch , Telefon: +41 76 570 07 48
fuchs.wave@gmail.com , http://www.natur-t-raum.ch

Dieses @seminar wird angeboten in Kooperation mit

Creavista
,
, https://creavista.org/

schließen

NaturTrauM

Thumb 1389738328

Martin Fuchs

Nisihof
6208 Oberkirch Schweiz
Tel: +41 76 570 07 48

E-Mail: fuchs.wave@gmail.com
Web: http://www.natur-t-raum.ch

schließen
Thumb img 2989

Martin Fuchs

Geboren 1980 in der Schweiz in eine einfache bürgerliche Familie. Die Eltern beide Naturliebhaber, der Vater Segler, die Mutter aus den Bergen. Nach einem Masterstudium an der ETH in Lausanne habe ich zuerst drei Jahre erfolgreich in der Roboter-Entwicklung gearbeitet, bevor eine längere Reise alles verändert hat. Heute bin ich immer noch begabter Handwerker und Tüftler und leite Workshops in Lehmbau und alternativen Technologien, bin daneben aber auch begeisterter Wildnis- und Visionssuche Guide, organisiere Natur-Camps und beschäftige mich intensiv mit Gemeinschaftsbildung. Dabei schöpfe ich aus einem breiten Schatz aus verschiedenen Ausbildungen und Erfahrungen: diverse Wildnis- und Survivalkurse, Visionssuche-Leiter Ausbildung bei Creavista, mehrere Visionssuchen in verschiedenen Traditionen und Settings, Redekreise, zehn Wochen intensive Gemeinschaftserfahrung in Tamera und viel Zeit in der wilden Natur der Berge und Wälder.
Es gefällt mir, mit viel Sorgfalt und Mitgefühl Räume zu schaffen, in denen sich Menschen eingeladen fühlen, sich weiterzuentwickeln und Potentiale in sich aufzuspüren, die sie bisher kaum geahnt haben. Grosse Lebensfreude, viel Gemeinschaftserfahrung und eine tiefe Verbundenheit und Liebe zu Mutter Erde und allem, was auf ihr lebt und gedeiht, unterstützen mich dabei.

schließen
Thumb img 8889  1280x960

Andreas Föhr

In meiner Ausbildung zum Visionsuche-Leiter bei Shanti Petschel im Campus Creavista habe ich gelernt, ein offenes Erfahrungsfeld zu kreieren und mit dem zu sein, was da ist.

Wir schöpfen aus unserer Kreativität und lassen uns von dem leiten, was sich gut und richtig anfühlt. Im Gespräch, in der Natur, in der Stille, im Kreis mit anderen Menschen, alleine.

mehr: www.herzens-anliegen.ch

schließen
Thumb shanti portrait f%c3%bcr vita 113x150

Shanti E. Petschel

… Vom Schlaf-Wandler, über den Traum+Wandler, zum LebensWandler …

… im Erwachen aus dem Zustand der Lebens-Delinquenz, spüre ich neues Leben, frischen Mut und den pulsierenden Willen, etwas Bedeutsames, Wirkungsvolles und Lebens-Erhaltendes zu tun, das eine heile Zukunft für genau diese, unsere Erde ´Terra` und ihre Bewohner ermöglicht! Die Ekstase, die in diesem Erkennen liegt, bringe ich aus meinen Träumen ins Leben: ich träume noch immer von einer liebevollen Welt, die von Demut gegenüber der Vollkommenheit des Lebens, in praktischer Achtsamkeit, kreativem Miteinander und Zukunfts-Offenheit aus einem warmen Herzen heraus gestaltet wird!

https://creavista.org/shanti-e-petschel/

Kurzinfo

Kategorie
Visionssuchen allgemein

Zielgruppe
Nur Männer

Teilnehmer
3 - 15

Über den Anbieter

NaturTrauM

Seminarfinder