visionssuche.net

Visionssuche - Leben im Wandel

Hochvogesen
29.07.2019 - 09.08.2019

Steckst Du in einer Wandlungsphase? Gibt es einen Abschied zu meistern oder einen Anfang zu wagen? Befindest Du Dich in einer Krise, ob privat oder beruflich?

Willst Du Deine Potentiale stärker entfalten?

Wer bist du jenseits aller Selbstidentifikation?

Suchst Du eine Rückverbindung zur Natur, um Deinem Leben neuen Sinn und eine klare Ausrichtung zu geben?

Oder brauchst Du einfach Raum, um Dich ganz auf Dich zu besinnen und willst den grossen Freiraum erleben, den Dir das Ritual schenkt?

Das Visionssucheritual bietet den Rahmen, um ganz bewusst Phasen der Veränderung im Leben zu begehen und aus innerer Klarheit heraus zu meistern. Eingebettet in dieses kraftvolle Ritual machst Du Deine ureigenen Erfahrungen und öffnest Dich für Deine ungelebten Potentiale.

ABLAUF:

DIE VORBEREITUNG Die ersten drei Tage in der Gruppe
dienen der Vorbereitung auf die Zeit alleine in der
Natur. Sie helfen, Deinen Lebensweg im Kontext natürlicher
Lebensgesetze zu betrachten. Naturaufgaben
schärfen Deine Sinne, vertiefen Deine Absicht für die
Solo-Zeit und führen in die Symbolik und Gangart „der
Welt jenseits der Schwelle“ ein. Du erhältst eine Einweisung
ins Fasten. Außerdem erfährst Du alles über
das Sicherheitssystem, den Umgang mit natürlichen
Gefahren und eigenen Ängsten.

ALLEINE IN DER NATUR Vier Tage und Nächte verbringst
Du draussen, alleine fastend mit ausreichend
Wasser und der notwendigsten Ausrüstung, die
persönliches Wohlbefinden und Sicherheit bei jedem
Wetter garantiert. Du begibst Dich in Deine Auszeit
und überlässt Dich dem natürlichen Rhythmus Deiner
Umgebung. So wie Du im Aussen immer mehr in die
Natur eintauchst, berührst Du immer mehr Dein Selbst.

NACHBEREITUNG Nach der Zeit draußen hast Du
dreieinhalb Tage Zeit, um Dich der Zivilisation wieder
anzunähern. Wir widmen uns intensiv dem Erzählen
und Spiegeln des Erlebten in einer Form, die Dich unterstützt,
das Erfahrene zu verstehen und zu integrieren.
Du bereitest Dich auf die Rückkehr in den Alltag vor.

Seminarleiter/innen

MATTHIAS BOSSHARD , REICHMANN MANUELA

Leistungen

Nur 1 ½ Stunden mit dem Auto von Basel und Freiburg i.Br. entfernt, steht uns ein einfaches altes Bauernhaus in abgeschiedener Lage in den Hochvogesen zur Verfügung. Das vielfältige Gelände mit Baumgruppen, Wald, Bächen und Wildblumenwiesen bietet kraftvolle Plätze für die Visionssuche.

Das Haus verfügt über vierzehn Betten in fünf Zimmern, eine große Küche, einen Ess- und Aufenthaltsraum mit Kamin sowie ausreichend sanitäre Anlagen.

Die Visionssuche ist ein Ritual, welches traditionell in vielen
Kulturen zur Begleitung und Klärung von Lebensübergängen
genutzt wird. Es bietet eine Struktur, die
Entfaltung unterstützt und trägt. Seine Wirkmacht ist
stark und praxiserprobt. Wir leiten Dich an, diese Möglichkeiten
für Dich zu nutzen.

Stimmen unserer TeilnehmerInnen
„Wow! Es war eine sehr starke Erfahrung. Die Erlebnisse, die Intensität, die Begleitung und die Kraft mit der ich zurück kam… Ich habe lange davon gezehrt.“
Volker, Diplom-Ingenieur, 35 Jahre

„Ich fühlte mich mit Sanftheit, Leichtigkeit und Akzeptanz, Einfühlungsvermögen und Optimismus begleitet…“ Sylvia, Sozialpädagogische Tätigkeiten, 28 Jahre

_„Ich bin tief beeindruckt, wie ich in meinem Prozess nicht nur tiefe Themen … über mich erkennen, sondern auch durchleben, bearbeiten und in der Tiefe meiner Seele lösen konnte.“ _ Tobias, Berater, 49 Jahre


Kosten

780 -1000 Euro (nach Selbsteinschätzung)

Zusatzkosten

Unterkunft / Platz : 240 EUR
In der Vor- und Nachbereitungszeit verpflegen sich die Teilnehmer selbst. Die Anreise erfolgt in Eigenorganisation.


Anbieter

leben im wandel
Biederthalstr. 41, 4118 Rodersdorf , Telefon: 0041617312155
eigen_art@lebenimwandel.ch , http://www.lebenimwandel.ch

schließen

leben im wandel

Thumb lebenimwandel logo plain

Matthias Bosshard

Biederthalstr. 41
4118 Rodersdorf Schweiz
Tel: 0041617312155

E-Mail: eigen_art@lebenimwandel.ch
Web: http://www.lebenimwandel.ch

schließen

MATTHIAS BOSSHARD

Geboren 1964, verheiratet, vier Kinder,
Lehrer für bildnerisches und technisches
Gestalten, Künstler. Visionssucheleiter
und Naturcoach, ausgebildet bei
Haiko Nitschke und Ursula Seghezzi.
Langjährige Erfahrung bei Outdooraufenthalten
im In- und Ausland. Führt seit vielen Jahren
Jahresrituale zur Persönlichkeitsentwicklung sowie
Männerkreise und – biwaks.

schließen

REICHMANN MANUELA

Geboren 1969, verheiratet, Visionssucheleiterin
und Naturcoach, ausgebildet bei
Haiko Nitschke und Ursula Seghezzi.
Mehrjährige Ausbildung zur Kräuterfrau.
Master in der Reihe „Leadership und
Persönliche Kompetenz“ und Coaching-
Ausbildung. Auch als Personalleiterin begleitet sie seit
Jahren Menschen in persönlicher als auch beruflicher
Hinsicht bei ihrer Entwicklung.

Kurzinfo

Kategorie
Visionssuchen allgemein

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
5 - 12

Über den Anbieter

leben im wandel

Seminarfinder