visionssuche.net

Sommer, Sonne, Frauenkraft - Schwellenzeit in der Natur

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
28.06.2017 - 02.07.2017

Vier Tage für Frauen auf dem Weg zu ihrer eigenen Kraft:

  • sich verbinden mit den Kräften der Natur
  • deiner inneren Stimme Raum geben
  • Antwort erhalten auf aktuelle Lebensthemen
  • den eigenen Zugang zu Spiritualität finden

In diesen 4 Tage hast du die Gelegenheit, gut vorbereitet und innerhalb eines geschützten Rahmens eine längere Zeit allein in der Natur zu verbringen, mit Tag und Nacht – Licht und Dunkelheit, Wald und Wiese, Fuchs und Hase: die Solo-Zeit in der Natur kann je nach individueller Situation zwischen 6h und 24h dauern. In der Vorbereitungszeit entwickeln wir mit jeder Teilnehmerin das für sie passende Schwellenritual.

Ablauf:
Mittwoch: Ankommmen und Kennenlernen
Donnerstag: Klärung des Themas, erste Naturerfahrung, Informationen zu Sicherheit und Techniken des Draussenlebens, Einführung in die Ritualgestaltung
Freitag: Solozeit in der Natur – Dauer nach individuellem Bedarf zwischen 8 und 24 Stunden
Samstag: Feier der Rückkehr, Teilen und „Spiegeln“ der Geschichten aus der Solozeit
Sonntag: Integration dieser Erfahrung in den Alltag und Abreise

Dieses lange Wochenende eignet sich gut, um die Arbeit mit Übergangsritualen kennenzulernen, die heilsame Wirkung der Natur zu erleben, zur Ruhe zu kommen und mit mehr Klarheit in den Alltag zurückzukehren.

Ort:
Das Seminar findet im ruhigen, abgeschiedenen Neuhauser Tal im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bei Murrhardt statt.
Uns stehen drei Ferienwohnungen in einem 160 Jahre alten Bauernhaus am Hang mit schöner Aussicht auf das Tal zur Verfügung. Auf dem weitläufigen Gelände, das am Waldrand zwischen Wiesen liegt, gibt es eine finnische Sauna einen Bach und ein Schwimmbecken.

Seminarleiter/innen

Gwendolin Altenhöfer , Edith Oepen

Leistungen


Kosten

220 - 300€ nach Einkommen (Selbsteinschätzung)

Zusatzkosten

Übernachtung und Lebensmittel: 200€


Anbieter

Gwendolin Altenhöfer - Frauen im Freien
Am Weiher 3, 74523 Schwäbisch Hall , Telefon: 07977/295 98 34
altenhoefer@gmx.de , http://frauen-im-freien.de

Dieses @seminar wird angeboten in Kooperation mit

Edith Oepen
Dürenerstr. 371a, 50935 Köln , Telefon: 0221-46002550
info@eo-coaching.de , www.eo-coaching.de

schließen

Gwendolin Altenhöfer - Frauen im Freien

Thumb frauenraddreht

Gwendolin Altenhöfer

Am Weiher 3
74523 Schwäbisch Hall
Tel: 07977/295 98 34

E-Mail: altenhoefer@gmx.de
Web: http://frauen-im-freien.de

schließen
Thumb p1010544

Gwendolin Altenhöfer

Jahrgang 1973. ~ Visionssuchebegleiterin in der Tradition der
“School of Lost Borders” seit 2006, ausgebildet bei Verena Nitschke ~
Märchenerzählerin, Ethnologin, lesbische Feministin, Übergangsbegleiterin bei der BARKE – Bestattung und Begleitung in Frauenhänden.
~
„Es ist für mich Glück und Ehre, durch das Wunder der Visionssuche begleiten zu dürfen. Die Suchenden gehen hinaus und aus Schweiß und Tränen ihres Übergangs werden Perlen ihrer Kraft und Schönheit. Sie glitzern und strahlen in der Morgensonne ihres neuen Lebens!“
~

schließen
Thumb 425 bild

Edith Oepen

Jahrgang 1952. Zur Visionssucheleiterin bin ich ausgebildet an der School of Lost Borders, Californien, USA und bei Irmtraut Schäfer, München.
Als Beraterin arbeite ich auf der Grundlage von Transaktionsanalyse und systemischem Coaching. Menschen beim Entdecken der persönlichen “Berufung” und bei Lebensübergängen zu begleiten liegt mir sehr am Herzen.

Kurzinfo

Kategorie
Medizinwanderungen und kleine Formate

Zielgruppe
Nur Frauen

Teilnehmer
3 - 7

Seminarfinder