visionssuche.net

"Rituale in der Natur" Ein Seminar für Menschen in Erlebnispädagogik, Jugendarbeit und Gemeinde

Wald-Zeltplatz Silbersee, Kassel/Habichtswald
06.09.2019 - 08.09.2019

Gemeinsam mit dem Institut für Erlebnispädagogik des CVJM Gesamtverbandes Deutschland e.V. biete ich im Sommer 2018 ein Wochenende in der Natur an. Ziel ist es, das Thema „Spiritualität in der Erlebnispädagogik“ kennen zu lernen und/oder zu vertiefen.
Dabei lernen wir, kleine Rituale in der Natur für uns selbst und für Gruppen zu gestalten und diese Methoden in der Begleitung geistlicher/spiritueller Prozesse anzuwenden. Das Gelernte ergänzt die spirituelle Seite der Arbeit in der Natur in Jugendarbeit und Gemeinde und bietet eine Quelle reicher persönlicher Erfahrungen. Ein praxisorientiertes Seminar mit Auszeiten in der Natur, Tiefe, Feuer und Gemeinschaft.

Eine Auswahl der Inhalte:
Einführung in die Naturritualarbeit
Rolle als Leiter/-in in Ritualen
Kennenlernen von unterschiedlichen Formaten von Ritualen
Eigene Erfahrungen sammeln (Medizinwanderung, Schwellengang, meditative Auszeit in der Natur)
Gestalten von kleinen Ritualen in der Praxis
Kennenlernen von Council und Spiegelarbeit

Referent*innen:
Anne-Maria Apelt, Visionssucheleiterin (School of Lost Borders), Wildnispädagogin (Wildnisschule Wildeshausen)
Stefan Westhauser, Systemischer Coach (SI), Outdoor Guide (planoalto)

Seminarleiter/innen

Anne-Maria Apelt

Leistungen

Mehr Informationen zu Kosten, Unterkunft und Verpflegung und Anmeldung über das Institut für Erlebnispädagogik unter folgendem Link:
http://ep.cvjm-hochschule.de/institute/institut-fuer-erlebnispaedagogik/fort-und-weiterbildung/rituale-in-der-natur/


Kosten

230,- € (Material, Vollpension, Übernachtung im selbstmitgebrachten Zelt oder Biwak)

Zusatzkosten

230,- € (Material, Vollpension, Übernachtung im selbstmitgebrachten Zelt oder Biwak)
Preisnachlass: Rabatt für Mitarbeitende/Mitglieder im CVJM, CJD, ejw und bei Jumpers sowie für Studierende: 15 %


Anbieter

Anne-Maria Apelt - Lebensentdeckungsreisen
Weißenburgstraße 17, 45138 Essen , Telefon: 0176-64170667
info@anne-maria-apelt.de , http://www.anne-maria-apelt.de

Dieses @seminar wird angeboten in Kooperation mit

Institut für Erlebnispädagogik CVJM-Hochschule - International YMCA University of Applied Sciences
Hugo-Preuß-Straße 40, 34131 Kassel-Bad Wilhelmshöhe , Telefon: Tel.: (05 61) 30 87-506
info(at)institut-ep.de , http://ep.cvjm-hochschule.de/institute/institut-fuer-erlebnispaedagogik/

schließen

Anne-Maria Apelt - Lebensentdeckungsreisen

Thumb facebook quadrat

Anne-Maria Apelt

Weißenburgstraße 17
45138 Essen Deutschland
Tel: 0176-64170667

E-Mail: info@anne-maria-apelt.de
Web: http://www.anne-maria-apelt.de

schließen
Thumb 1546308

Anne-Maria Apelt

Geboren 1981 im Spreewald.
Studium Bachelor Gesundheitswissenschaften und Kommunikationswissenschaften (Bielefeld) und Studium Master Humanitarian Assistance (Bochum). Arbeitete als Jugendreferentin, Bildungsreferentin für Freiwilligendienste, Trainerin und Beraterin im Bereich Berufsorientierung und Potenzialentfaltung. Sowohl frei als auch angestellt. Danach und währenddessen Weiterbildung zu Wildnispädagogin und Visionssucheleiterin (SolB). 

Heute arbeitet sie als Fotografin, Autorin und Anbieterin von Naturritualen. 
Sie lebt in Essen (Ruhr) und ist verheiratet. Sie ist Inhaberin von Lebensentdeckungsreisen www.lebensentdeckungsreisen.de

Meine Buchneuerscheinung “Grüne Wunder erleben” am 22.02.2019 www.adeo-verlag.de

Kurzinfo

Kategorie
Wochenend-Seminar

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
8 - 16

Seminarfinder