visionssuche.net

Naturauszeit für Männer mit 24 Stunden Solo- fastend und allein in der Wildnis

Alpe Lutt, Craveggia, Valle Vigezzo, Piemont, Italien
03.09.2017 - 10.09.2017

Die Naturauszeit für Männer auf der Alpe Lutt in den Piemonteser Bergen (Norditalien) ist eine Pilgerreise zu den essentiellen Fragen unseres Seins. Dabei geht es um die Bewusstwerdung schon gefundener Antworten und um deren Erneuerung.
Wer bin ich? Woher komme ich? Was sind meine Fähigkeiten und meine Aufgaben? Was ist meine Kraftquelle? Was ist meine Vision? Wofür lebe ich? In diese Fragen tauchen wir ein. Mit ihnen gehen wir hinaus in die Natur und erforschen sie bei unserem Durchgang durch die vier Schilde des Medizinrades. Wir tanzen, singen und trommeln mit ihnen, finden neue Antworten und machen sie sichtbar durch Rituale.
Höhepunkt der Naturauszeit ist ein 24 Stunden Solo – ein Tag und eine Nacht allein, fastend und wachend unter freiem Himmel in der Natur. Hierbei können wir Vergangenes hinter uns lassen und den Geist der Erneuerung einladen.
Am Abschlusstag geht es um die Integration des Neuen in den eigenen Lebensvollzug und in die Gemeinschaft.
Das Seminar findet auf der Alpe Lutt in den oberitalienischen Alpen statt. Unsere Alp liegt in knapp 1600 Metern Höhe auf einer sonnigen Aussichtsterrasse über dem Valle Vigezzo in Piemont. Zur Schweizer Grenze sind es nur 5 Kilometer Luftlinie, nach Locarno am Lago Maggiore ca. 30 Kilometer.
Die Alpe Lutt ist nur zu Fuß erreichbar. Der Aufstieg vom Parkplatz, der auf etwa 1200 Metern Höhe liegt, zu unseren Alphütten dauert mit schwerem Gepäck je nach Kondition zwischen einer und eineinhalb Stunden. Alles, was für den Aufenthalt benötigt wird, muss hoch getragen werden. So stellt sich schon vor Beginn des Seminares die Frage: Was brauche ich wirklich und auf was kann ich verzichten?
Für die Übernachtung in der Alphütte stehen Stockbetten in drei Gemeinschaftsräumen zur Verfügung. Gekocht wird gemeinsam auf dem Holzherd. Das hierfür benötigte Holz muss im Wald gesammelt werden. Das Leben in einer einfach ausgestatteten Hütte ohne Stromanschluss und ohne Mobilfunkempfang unterliegt anderen Maßstäben als unsere vom Konsum, sowie vom Erfolgs – und Gewinnstreben bestimmte Alltagskultur. Gerade das kann dabei helfen, im Einfachen das Wesentliche wieder neu zu erinnern.

Seminarleiter/innen

Leistungen

  • Übernachtung und Verpflegung
  • Begleitung beim Dialog mit der Natur
  • Hilfe beim Verstehen der Bildersprache der Seele, über die die Natur uns Antworten auf unsere Fragen gibt
  • Hilfe bei der Entdeckung der eigenen, inneren Weisheit.


Kosten

€ 700.- bis € 850.- (Selbsteinschätzung)

Zusatzkosten

Kosten für Hin- und Rückfahrt


Anbieter

Raum und Weite
Lindenweg 18, 88175 Scheidegg - Lindenau , Telefon: 08387 - 5159216
wolfgang.rapp@gmx.net , http://www.raum-und-weite.net

Dieses @seminar wird angeboten in Kooperation mit

Peter Botellier / Die Vier Winde
Im Eschachthal 90, D-87474 Buchenberg/Kreuzthal , Telefon: +49 (0)7569 9308298
info@die-vier-winde.de , Peter Botellier

schließen

Raum und Weite

Thumb l0115 10

Wolfgang Rapp und Eva Rapp - Teichert

Lindenweg 18
88175 Scheidegg - Lindenau
Tel: 08387 - 5159216

E-Mail: wolfgang.rapp@gmx.net
Web: http://www.raum-und-weite.net

Kurzinfo

Kategorie
Lebensrad-Seminar

Zielgruppe
Nur Männer

Teilnehmer
2 - 10

Über den Anbieter

Raum und Weite

Seminarfinder