visionssuche.net

Ins Vater-Sein wachsen - Die bewusste Entscheidung ein Vater zu sein

Eschwege Institut, Hessische Schweiz, Hessen
04.07.2019 - 07.07.2019

Ins Vater-Sein wachsen
Die bewusste Entscheidung ein Vater zu sein

Ein viertägiger Workshop für Männer mit Kinderwunsch, für werdende Väter und für Väter mit Kind(ern)… für alle, die den Schritt in eine bewusste Vaterschaft gehen wollen.

Für einen Mann ist die Geburt des eigenen Kindes ein Übergang in einen neuen Lebensabschnitt, der viel zu selten aktiv mitgestaltet wird.
Während die Natur für die Kindsmutter durch eine Vielzahl von Erfahrungen, wie etwa Schwangerschaft, Geburt und Stillen, für eine Initiation ins Mutter-Sein sorgt, braucht ein Mann hier eine bewusste und aktive Gestaltung des Übergangs ins Vater-Sein.
Die bewusste Entscheidung, seine Vaterrolle anzunehmen und Verantwortung für sein Kind zu übernehmen, ist ein selten gewordenes, jedoch wichtiges soziales und moralisches Geschenk an das neugeborene Kind.
Durch die Geburt eines Kindes verändert sich der Alltag, Unsicherheiten kommen auf, die Partnerschaft muss sich neu bewähren, weckt neue Bedürfnisse und neue Fragen kommen auf.
Um den Schritt in das Vater-Sein zu gehen, schauen wir uns Fragen an wie:
Was für ein Vater möchte ich sein? Was möchte ich von der Vaterrolle die mir vorgelebt wurde weiterführen und was davon hinter mir lassen? Was bedeutet in unserer heutigen Zeit Familie für mich? Welche Qualitäten des Vater-Seins gibt es?
Der viertägige Workshop ist für Männer mit Kinderwunsch, für werdende Väter und für Väter mit Kind(ern) und für alle, die den Schritt in eine bewusste Vaterschaft gehen wollen.

Seminarleiter/innen

Gunter Beetz , Benjamin Jäger

Leistungen

Leistungen

Einführung in das Bild der Vier Schilde unter besonderer Berücksichtigung männlicher Archetypen und Themen. Intensive Selbsterfahrungsmöglichkeiten zu allen so aufgeworfenen Themenbereichen.


Weiterbetreuung nach dem Seminar, durch eine intensive Jahresbegleitung inkl. eines Integrations-Workshops auf halber Strecke, mit dem Namen “Einkehr der Könige”, siehe: http://www.eschwege-institut.de/seminarinformationen.html#maenner-jahresbegleitung bis zum Folgeseminar “Der Weg des Königs” nach genau einem Jahr, sowie durch die 3 gebührenfreien “Open Council” Wochenenden im Eschwege Institut.

Mehr Infos, sowie die bequeme Möglichkeit der Online-Anmeldung hier:https://www.eschwege-institut.de/seminarinformationen.html#vater-sein


Kosten

360,- € inklusive Mehrwertsteuer

Zusatzkosten

Unterkunft & Verpflegung in 2- und 3-Bettzimmern 55,- € pro Nacht, bzw. 65,- € im Einzelzimmer


Anbieter

Eschwege Institut und Campus Peregrini
Hinter den Höfen 10, 37276 Meinhard , Telefon: +49 (0)5651 951360 , Fax: +49 (0)5651 952144
info@eschwege-institut.de , http://www.eschwege-institut.de

schließen

Eschwege Institut und Campus Peregrini

Thumb l0022 eschwegeinstitutlogo

Holger und Gesa Heiten

Hinter den Höfen 10
37276 Meinhard Deutschland
Tel: +49 (0)5651 951360
Fax: +49 (0)5651 952144>

E-Mail: info@eschwege-institut.de
Web: http://www.eschwege-institut.de

schließen
Thumb gunter 0049

Gunter Beetz

Gunter Beetz

*1979, verheiratet und Vater,
Dipl. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge, Initiatischer Prozessbegleiter (Eschwege Institut), Kampfesspieleanleiter, langjährige Erfahrung im Bereich der amulanten Hilfen zur Erziehung, Lehrbeauftragter an der FH Münster und mehrere Jahre Auslandserfahrung.

schließen
Thumb benjo verkleinert

Benjamin Jäger

Benjamin Jäger , geb 22.09.1980
Nach Jahren des Reisens, Erlebens und Lernens, lebt Benjamin mit seiner Frau und den Kindern seit 2014 im Schwarzwald bei Freiburg. Er ist
Jugend- und Heimerzieher, Initiatischer Prozessbegleiter und Visionssucheleiter (Eschwege Institut), Erlebnispädagoge und Dozent für Erlebnispädagogik und hat eine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Benjamin arbeitet in eigenen Projekten mit kleineren Formaten der Initiatischen Prozessarbeit.

Kurzinfo

Kategorie
Wochenend-Seminar

Zielgruppe
Nur Männer

Teilnehmer
6 - 16

Seminarfinder