visionssuche.net

Im Spiegel der Natur auf der Schweibenalp

Bildungszentrum Alpine Permakultur, Schweibenalp, Brienz
20.09.2019 - 22.09.2019

„Ich ging zu einem Spaziergang hinaus, und beschloss schließlich, bis Sonnenuntergang zu bleiben. Hinauszugehen, so fand ich heraus, bedeutet eigentlich Hineinzugehen.“ (John Muir)

Dieses Wochenende ist eine Einladung, eingebettet in Gemeinschaft mit eigenen Anliegen in die Natur zu gehen, um dann gestärkt und neu ausgerichtet wieder in den Alltag zurückzukehren.

Dabei arbeiten wir mit Elementen der Visionssuchearbeit und der Wildnispädagogik.
Wir werden inmitten der wunderschön wilden Landschaft naturverbunden und gemeinschaftlich leben und uns von dem Platz aus allein auf Streifzüge in die Natur aufmachen.

Die Natur dient hierbei als Spiegel des inneren Erlebens und Befindens. Du kannst Antworten auf Fragen finden, die in Deinem Inneren brennen. Du kannst Dich von Altem trennen, loslassen, was Dir nicht mehr dient, etwas bekräftigen oder das einladen, was Du Dir für Dein Leben wünschst.
Das Erlebte wird dann im geschützten Kreis geteilt und wertschätzend gespiegelt.

Praktiken der Naturverbindung werden die Erfahrungen vertiefen und ergänzen.

Seminarleiter/innen

Stefanie Blankenburg , Oliver Heine

Leistungen


Kosten

CHF 340.- inkl. Kursunterlagen und Materialkosten

Zusatzkosten

140 CHF für Vollpension und Übernachtung im Zelt


Anbieter

Urwild, Natur- und Wildnisschule im Schwarzwald
Schutzhof 3, 79348 Freiamt , Telefon: 0176-64623065
info@wildnisschule-schwarzwald.de , https://wildnisschule-schwarzwald.de/

Dieses @seminar wird angeboten in Kooperation mit

Bildungszentrum Alpine Permakultur
Schweibenalp, 3855 Brienz , Telefon: +41 (0) 33 952 2000
info@alpine-permakultur.ch , https://www.alpine-permakultur.ch/seminardetails/?smn=f7984a15-2ad8-4c16-982f-6953c7ab81b9

schließen

Urwild, Natur- und Wildnisschule im Schwarzwald

Thumb urwild logo0

Stefanie Blankenburg

Schutzhof 3
79348 Freiamt Deutschland
Tel: 0176-64623065

E-Mail: info@wildnisschule-schwarzwald.de
Web: https://wildnisschule-schwarzwald.de/

schließen

Stefanie Blankenburg

Stefanie Blankenburg studierte Soziologie, Psychologie und Friedens- und Konfliktforschung und ist ausgebildete Erzieherin. Sie absolvierte die Ausbildung zur Visionssucheleiterin bei der School of Lost Borders in den USA und weitere Ausbildungen in Wildnispädagogik, Heilpflanzenwissen und Permakultur. Seit vielen Jahren begleitet sie mit viel Begeisterung und Einfühlungsvermögen Menschen in der Natur. Dabei ist es ihr Anliegen, die Trennung zwischen Mensch und Natur aufzuheben und sich der Verbindung zur Natur, sich selbst und den Mitmenschen wieder bewusst zu werden.

schließen

Oliver Heine

Oliver Heine ist Forstingenieur, Jugend- und Heimerzieher, Wildnispädagoge und Visionssucheleiter. Das einfache Leben in und mit der Natur liegt ihm am Herzen. An der Schnittstelle von Kultur und Wildnis begleitet er Menschen aller Altersgruppen mit Kopf, Herz und Hand auf wilden Pfaden im Außen und Innen. Ganz besonders angetan haben es ihm das Natur- und traditionelle Handwerk, die Welt der Bäume und das Leben der heimischen Wildtiere.

Kurzinfo

Kategorie
Wochenend-Seminar

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
-

Seminarfinder