visionssuche.net

Fortbildung 2-4 Jahre im Spiegel der Natur

diverse Veranstaltungsorte
01.01.2017 - 31.12.2017

ACHTUNG: Systembedingt muss dieses Anfangsdatum gewählt werden, der EINSTIEG in die Fortbildung ist jedoch jederzeit, auch AB SOFORT möglich, da sie nach einem frei wählbaren Baukastensystem aufgebaut ist.


Zur eigenen Weiterentwicklung (Teil I) und zur Visionssuche- Leitung (Teil II). Die Fortbildung ist nach einem Baukastensystem aufgebaut, welches eine ganz individuelle Gestaltung der Schwerpunkte zulässt. Diese sind Visionssuche, Vier Schilde, Arbeit mit und im Medizinrad, Rituale, Theorie und Hintergründe der initiatorischen Arbeit in der Natur, Spiegeln von Tieren und Pflanzen, Schwitzhütte, Supervision und Einzelarbeit. Die Idee ist, in einer Mischung der Praxis aus Selbsterfahrung und Assistenzen – und dies auch bei verschiedenen Visionssucheleitern – den eigenen Weg und die eigene Haltung für diese Arbeit zu finden.

Seminarleiter/innen

Sylvia Koch-Weser

Leistungen


Kosten

Teil I 3.150 Euro, Teil II gem. Programm der jeweiligen Veranstalter

Zusatzkosten

Anreisen, Aufenthalte


Anbieter

Sylvia Koch-Weser
Staudenweg 44, 90451 Nürnberg , Telefon: 0911-645213 , Fax: 0911-6493910
koch-weser@gmx.de , http://www.sylvia-koch-weser.de

schließen

Sylvia Koch-Weser

Thumb logo link10

Sylvia Koch-Weser

Staudenweg 44
90451 Nürnberg
Tel: 0911-645213
Fax: 0911-6493910>

E-Mail: koch-weser@gmx.de
Web: http://www.sylvia-koch-weser.de

schließen
Thumb 300 bild

Sylvia Koch-Weser

Sylvia Koch Weser, Jahr-gang 1955, Mutter von drei Kindern, Biologin. Council–Trainerin nach den Richtlinen der Ojai Foun-dation i.A. bei Gigi Coyle und Marlow Hotchkiss seit 2005; leitet seit 1984 Kurse und Seminare rund um die Beziehung zwischen Mensch und Natur, wobei sie naturwissenschaftliches Fachwissen über Bäume, Tiere oder Kräuter mit alter Heilkunde, Mythologie, Religion, Poesie und vor allem dem direkten Naturerlebnis verbindet. Weiter-bildungen in NLP, Gruppendynamik und Umweltpädagogik, Erforschung der unter-schiedlichen Beziehungen von Männern und Frauen zur Natur.

Leitet nach Training in der “School of Lost Borders” USA seit 2000 Visionssuchen in Kroatien, den Alpen, auf El Hierro, in Weißrussland und im Sinai.

Buchautorin
“Visionssuche – Vision Quest”
Allein in der Wildnis auf dem Weg zu sich selbst”, Sylvia Koch-Weser u. Geseko v. Lüpke. Das Buch informiert über den Ablauf der Visionssuche, die Hintergründe und die historischen Wurzeln. Es berichtet auch über die eindrücklichen Erfahrungen von Menschen, die an einer Visionssuche teilgenommen haben. Mit Ausrüstungs- und Adressenliste. 4. Auflage im Drachen-Verlag. 19.95 €

Kurzinfo

Kategorie
Ausbildungen

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, Jugendliche)

Teilnehmer
-

Über den Anbieter

Sylvia Koch-Weser

Seminarfinder