visionssuche.net

Die Entbindung vom Norden, die Rolle der Ältesten erforschen und annehmen

Eschwege Institut, Hessische Schweiz, Hessen
14.08.2019 - 17.08.2019

Die Entbindung vom Norden


Die Rolle des/der „Ältesten“ erforschen und annehmen, das Selbstbild des erwachsenen Gestalters loslassen und die letzten cm auf dem Metermaß des Lebens in Würde zelebrieren

Ein Seminar für Männer und Frauen im Alter von 60 + Jahren (Ausnahmen wären üblich), die Erfahrungen mit der Visionssuche- Übergangsritual- oder Council-Arbeit gesammelt haben und den Mut haben, noch einmal an den beängstigenden Rand des ihnen bekannten treten wollen. Ihr eigenes Leben, ihr eigener Tod fordert sie heraus, noch einmal eine alte Haut abzustreifen und zu erforschen, welche tiefere Wahrheit, welche neue Identität und Aufgabe darunter zum Vorschein kommt.

- Mehr Info hier: http://www.eschwege-institut.de/veranstaltungskalender.html#Aelteste

Seminarleiter/innen

Dr. Ron "Kunga" Lacoste , Annebärbel Claussen

Leistungen

Leistungen


Weiterbetreuung nach dem Seminar, u.a. durch die 3 gebührenfreien “Open Council” Wochenenden und dem Campus Peregrini Boxenstopp, einem Integrationsworkshop jeweils im Dezember jeden Jahres, im Eschwege Institut (siehe: http://www.eschwege-institut.de/veranstaltungskalender.html#fachthemen-integration).

Mehr Infos, sowie die bequeme Möglichkeit der Online-Anmeldung hier:http://eschwege-institut.de/veranstaltungskalender.html#CommunityAngebote


Kosten

295,- € inklusive Mehrwertsteuer

Zusatzkosten

Unterkunft & Verpflegung in 2- und 3-Bettzimmern 55,- € pro Nacht, bzw. 65,- € im Einzelzimmer


Anbieter

Eschwege Institut und Campus Peregrini
Hinter den Höfen 10, 37276 Meinhard , Telefon: +49 (0)5651 951360 , Fax: +49 (0)5651 952144
info@eschwege-institut.de , http://www.eschwege-institut.de

schließen

Eschwege Institut und Campus Peregrini

Thumb l0022 eschwegeinstitutlogo

Holger und Gesa Heiten

Hinter den Höfen 10
37276 Meinhard Deutschland
Tel: +49 (0)5651 951360
Fax: +49 (0)5651 952144>

E-Mail: info@eschwege-institut.de
Web: http://www.eschwege-institut.de

schließen
Thumb 415 bild

Dr. Ron "Kunga" Lacoste

Dr. Ron Kunga Lacoste,
geboren Mitte der 40´er Jahre lernt zurzeit, was es heißt erstmalig Großvater zu sein. Sein in 2011 beginnender Ruhestand von einer schillernden und vielseitigen Karriere im Bildungsbereich sowie als Geistlicher, Beamter und Organisationsentwickler in einem weltweit agierenden Konzern, öffnet für ihn neue Lernräume, in denen er anderen anbietet, an der Ernte all dieser Erfahrungen teilzuhaben. Für ihn ähnelt der Rückblick auf dieses Leben, dem Spiel von Licht und Schatten auf dem Waldboden. Eine Fülle an Dingen, finster und voller Verfall aus denen plötzlich strahlend neue Potentiale und erneuertes Leben aufscheinen.

schließen
Thumb anneb rbel

Annebärbel Claussen

Annebärbel ist 70, Visionssuche Leiterin (School of Lost Borders), Systemische Beraterin und Supervisorin (ISS, GfGO, KSA), Sensitive Lebensberaterin, Ausbilderin “Meditation und Heilen”, Hypnotherapie (Milton Erikson) und Pastorin i.R..

Kurzinfo

Kategorie
Fortbildungen für Visionssucheleiter

Zielgruppe
Besondere Zielgruppen (Kranke u.a.)

Teilnehmer
10 - 25

Seminarfinder